Navigation:
TARIFKAMPF: Verdi will auch den Paketdienst DPD in Hannover  vor der nächsten Gesprächsrunde bestreiken.

Die Gewerkschaft Verdi bringt wieder Druck in den Tarifkonflikt bei den Speditionen und Paketdiensten: Erste Streiks laufen und am Mittwoch soll es eine Kundgebung in Hannover vor dem Sitz des Arbeitgeberverbandes GVN geben.

Die Polizei fahndet nach einem 30 Jahre alten Mann, der in Niedersachsen aus dem Maßregelvollzug geflüchtet ist. Dem wegen Einbruchsdiebstahls verurteilten Wilhelmshavener sei am 12. Januar die Flucht während eines begleiteten Arztbesuches in Zeven gelungen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Der Bürgermeister der Nordseeinsel Wangerooge, Dirk Lindner, ist völlig unerwartet im Alter von 55 Jahren gestorben. Er sei einer plötzlichen, lebensbedrohlichen Erkrankung erlegen, teilte die Inselverwaltung am Dienstag mit.

Neue Parteibücher der SPD liegen bereit.

Nach dem knappen Ja der SPD zu Koalitionsverhandlungen mit der Union hat es in Niedersachsen und Bremen etliche Parteieintritte gegeben. Seit dem Sonderparteitag in Bonn am Sonntag gingen bei der SPD in Niedersachsen 150 Online-Anträge auf einen Parteieintritt ein, in Bremen waren es 22, wie Parteisprecher mitteilten.

Die Polizei hat einen wegen Volksverhetzung verurteilten sogenannten Reichsbürger in Lingen verhaftet, weil er eine Geldstrafe von 1200 Euro nicht zahlen will.

«Kita» ist auf die Fensterscheibe einer Kindertagesstätte gemalt.

Beitragsfreie Kitas, mehr Polizisten und mehr Lehrer: Darauf haben sich SPD und CDU in ihren Koalitionsvereinbarungen geeinigt. Der Nachtragshaushalt 2018 sichert jetzt die Finanzierung dieser Projekte. 99 neue Posten in den Ministerien sind auch noch drin.

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD).

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hält es für denkbar, dass die Landesregierung bereits im kommenden Monat einen Gesetzentwurf für die Einführung eines neuen Feiertags vorlegt.

Niedersächsische Kampagne gegen Unfallflucht. Foto: Holger Hollemann/Archiv

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) ist gegen eine Änderung des Unfallflucht-Paragafen im Strafgesetzbuch, über die beim Verkehrsgerichtstag in Goslar diskutiert werden soll.

Kurden wollen in Hannover erneut gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien protestieren. Für Mittwoch sei eine Demonstration in der Innenstadt angekündigt, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Nach einem Unfall mit dem Elektroauto Tesla auf der A30 haben Feuerwehrleute sich aus dem Internet die Anleitung herunterladen müssen, um den Wagen stromlos zu machen.

Eine Cannabispflanze.

Die Bremer Polizei hat in einer zur Fischzucht angemieteten Lagerhalle eine Cannabisplantage enttarnt. Bei dem Einsatz konfiszierten die Beamten über 500 Cannabispflanzen und mehr als zehn Kilogramm Marihuana, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Nach dem Wohnhausbrand in Moordorf (Kreis Aurich) schwebt die 28-jährige Frau, die bei dem Feuer ihren Mann und einen sechsjährigen Sohn verloren hat, noch immer in Lebensgefahr. Wie die Polizei und die Staatsanwaltschaft Aurich am Dienstag mitteilten, ist der bei dem Feuer ebenfalls verletzte dreijährige Sohn auf dem Weg der Besserung.

1 2 3 4 ... 3690
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie