Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien Webseite von Europol mehrere Stunden offline
Nachrichten Medien Webseite von Europol mehrere Stunden offline
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:05 04.09.2015
Vorübergehend offline: Die Webseite der EU-Polizeibehörde Europol ist etwa sieben Stunden lang nicht erreichbar gewesen. Quelle: Lex van Lieshout/Archiv
Anzeige
Den Haag

Das private Unternehmen, das die Webseite hoste, untersuche die Angelegenheit. Dabei werde es von Europol-Spezialisten unterstützt. Die Webseite war den Angaben der Sprecherin zufolge etwa zwischen 12.00 und 19.15 Uhr nicht erreichbar.

Europol ist eine Koordinationsstelle für die Polizeibehörden in den 28 EU-Staaten und anderen Ländern, die sich angeschlossen haben. Im Hauptquartier in Den Haag arbeiten 900 Angestellte und fast 200 Verbindungsbeamte aus den Mitgliedsstaaten. Europol unterstützt die nationalen Behörden vor allem bei der Bekämpfung von Drogenhandel, Menschenhandel, Terrorismus, Geldwäsche und Schlepperbanden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Microsoft sieht sich mit seinem neuen Betriebssystem Windows 10 gut einen Monat nach dem Start auf der Erfolgsspur und setzt seine Charme-Offensive auch auf der IFA in Berlin fort.

04.09.2015

Nach einem Nutzer-Aufschrei über neue Regeln, die sich wie ein Blanko-Brief zum Datenzugriff lasen, bessert der Musikdienst Spotify wie versprochen nach. In dem am späten Donnerstag veröffentlichten neuen Text ist klarer eingegrenzt, wofür welche Informationen verwendet werden sollen.

04.09.2015

Der Video-Streamingdienst Netflix plant auch nach dem Vorstoß des Rivalen Amazon keine Download-Funktion für seine Nutzer. "Ich glaube immer noch nicht, dass es ein attraktives Konzept ist", sagte Netflix-Produktchef Neil Hunt am Rande der Technik-Messe IFA in Berlin.

04.09.2015
Anzeige