Navigation:
Kein abschreckendes Monster, sondern ein smarter Türbewacher: Kinderzimmeralarmglocke von Decco.

Kein abschreckendes Monster, sondern ein smarter Türbewacher: Kinderzimmeralarmglocke von Decco.
© Hersteller

Helfer im Alltag

Wächter über die Türklinke

Sie sehen meist nicht nur fröhlich und dekorativ aus, sondern dienen auch der Beruhigung sehr besorgter Eltern: Kinderzimmeralarmglocken.

Hannover. Kinderzimmeralarmglocken wie beispielsweise dieses Modell von Decco hängen am Türknauf eines Kinderzimmers und alarmieren Eltern via Smartphone-App, sobald das (Klein-)Kind sein Zimmer verlässt.

Die Modelle auf dem Markt sind meist leicht und handlich, sie sind also auch auf Reisen in einem Hotel oder bei Oma und Opa einsetzbar.

Mit einem Smartphone lassen sich bis zu drei dieser Alarmglocken überwachen, und andersherum können sie bis zu drei Personen im Blick haben. Die Reichweite wird vom Hersteller mit bis zu 4000 Quadratmeter angegeben.

Von RND/dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie