Navigation:
In Deutschland liegt Wikipedia aktuell auf Platz 7 der meistbesuchten Websites. 

In Deutschland liegt Wikipedia aktuell auf Platz 7 der meistbesuchten Websites. © Jens Büttner

Internet

Zahlen und Fakten zu Wikipedia

- Der Name Wikipedia setzt sich zusammen aus den Begriffen "Wiki" (hawaiisch: schnell) und "encyclopedia" (englisch: Enzyklopädie). - In Deutschland liegt Wikipedia aktuell auf Platz 7 der meistbesuchten Websites.

Berlin. line-Enzyklopädie:

- Der Name Wikipedia setzt sich zusammen aus den Begriffen "Wiki" (hawaiisch: schnell) und "encyclopedia" (englisch: Enzyklopädie).

- In Deutschland liegt Wikipedia aktuell auf Platz 7 der meistbesuchten Websites. Die deutschsprachige Ausgabe wird über eine Milliarde Mal pro Monat aufgerufen. Das entspricht 876 000 Aufrufen pro Stunde.

- Wikipedia enthält derzeit mehr als 37 Millionen Artikel in knapp 300 Sprachen.

- Die meisten Einträge gibt auf Englisch (5 Millionen), gefolgt von Schwedisch (2,5 Millionen) und Deutsch (1,9 Millionen).

- Wikimedia Deutschland, der Verein hinter der deutschen Wikipedia-Ausgabe, zählt derzeit 34 000 Mitglieder. Bei der jährlichen Spendenaktion haben 2015 etwa 422 000 Menschen insgesamt 8,6 Millionen Euro gespendet.

- Würde ein Mensch alle englischsprachigen Wikipedia-Einträge lesen, bräuchte er dafür 21 Jahre - sofern er keine Pausen einlegen würde.

- Aus Protest gegen Internet-Zensur in Russland sperrte Wikipedia 2012 die russische Version für 24 Stunden. Ein halbes Jahr zuvor erfolgte aus Ärger über ein geplantes Gesetz zum Urheberrechtsschutz im Netz ein 24-Stunden-Blackout für den englischen Teil.

- Wikipedia hat zahlreiche Schwesterprojekte, etwa die Zitatsammlung Wikiquote, das Wörterbuch Wiktionary, die Text- und Quellensammlung Wikisource oder den Reiseführer Wikivoyage.

- In der englischsprachigen Wikipedia hat Mitgründer Jimmy Wales nach eigenen Angaben den ersten Eintrag gemacht - einen Testartikel mit dem Text "Hello, World!".

- Der erste Artikel der deutschsprachigen Wikipedia drehte sich um die Polymerase-Kettenreaktion (PCR) - "eine Methode, um die Erbsubstanz DNA in vitro zu vervielfältigen". Es folgten Einträge über Dänemark, den Kattegat und die Nordsee.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Nach dem Chaos-Parteitag - wie geht es für die AfD weiter?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie