Navigation:
Die „Gilmore Girls“ feiern im November bei Netflix ihr Comeback.

Die „Gilmore Girls“ feiern im November bei Netflix ihr Comeback.
© YouTube/Netflix

Neuer Trailer

So geht es bei den Gilmore Girls weiter

In vier Wochen ist es endlich so weit: Netflix bringt die Gilmore Girls nach Stars Hollow zurück. Der offizielle Trailer sorgt schon jetzt für Spekulationen.

Hannover. Seit dem Ende der siebten Staffel ist viel passiert in Stars Hollow – der fiktiven Kleinstadt im US-Bundesstaat Connecticut. Neun Jahre nach der letzten Folge können die Fans der Kultserie „Gilmore Girls“ wieder in das Leben von Lorelai und Rory Gilmore eintauchen: am 25. November startet bei Netflix die Miniserie „Gilmore Girls: Ein neues Jahr“.

Worauf sich die Zuschauer in den vier eineinhalbstündigen Folgen freuen können, verrät jetzt der offizielle Trailer. Dass im Leben der „Gilmore Girls“ nicht immer alles nach Plan verläuft, zeigt der gut zweiminütige Clip.

„Ich hab’ keine Unterwäsche“

Lorelai hinterfragt ihre Beziehung zu Luke. Wird sie sich von ihm trennen? Rorys Journalismuskarriere in New York stagniert auch. „Ich fühle mich einfach nur sehr verloren in letzter Zeit. Ich hab’ keine Arbeit, ich hab’ kein Geld, ich hab’ keine Unterwäsche“, fasst sie ihr Leben zusammen. Wie geht es für die erfolgsverwöhnte junge Frau weiter? Auch Emilys Welt steht nach dem plötzlichen Tod ihres Ehemannes völlig auf dem Kopf – der Darsteller von Richard Gilmore, Edward Herrmann, war am 31. Dezember 2014 gestorben.

Neben Lauren Graham als Lorelai und Alexis Bledel als Rory werden auch Scott Patterson (Luke Danes) und Liza Weil als nervige Streberin Paris Geller dabei sein. Auch Melissa McCarthy wird als exzentrische Köchin Sookie mit von der Partie sein. Natürlich dürfen auch die typischen Mutter-Tochter-Dialoge nicht fehlen.

Von RND/are


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie