Navigation:
Instagram gehört zu Facebook und konkurriert unter anderem mit Googles YouTube, der weltgrößten Video-Plattform.

Instagram gehört zu Facebook und konkurriert unter anderem mit Googles YouTube, der weltgrößten Video-Plattform. © Rolf Vennenbernd

Internet

Instagram zeigt künftig Abrufzahlen bei Videos an

Instagram will als Plattform für Video-Inhalte attraktiver werden und wird künftig anzeigen, wie oft die Clips angesehen wurden. Damit folge man dem Wunsch der Nutzer, die sehen wollen, wie populär ihre Videos sind, erklärte der zu Facebook gehörende Foto-Dienst in einem Blogeintrag am späten Donnerstag.

Menlo Park. g.

Facebook und Instagram konkurrieren unter anderem mit Googles YouTube, der weltgrößten Video-Plattform. Im vergangenen halben Jahr sei die Zeit, die Nutzer mit dem Anschauen von Videos auf Instagram verbringen, um mehr als 40 Prozent gestiegen, hieß es ohne nähere Details.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie