Navigation:
ZEICHENTRICK

Homer Simpson: neue Stimme und neue Frau?

Trennung nach 27 Jahren! Weil Homer seine Faulheit im Haushalt ständig mit einer angeblichen Narkolepsie-Erkrankung begründet, hat Marge die Nase endlich voll und trennt sich von ihm. Allerdings bandelt Homie schon nach kurzer Zeit mit einer viel jüngeren Apothekerin an.

Springfield. Die will ihn sogar während eines Dinners ihrem Vater vorstellen - allerdings ist der das neue Date von Marge ...

Neuigkeit zum Start der 27. Staffel: Homer Simpson erhält eine neue deutsche Synchronstimme.  Diese wurde am 25. August in einem Berliner Kino vorgestellt. Wer hinter der Stimme steckt, will ProSieben noch nicht verraten. Viele Simpsons-Freunde sind sich aber sicher, dass die zu Christoph Jablonka (deutscher Schauspieler und Synchronsprecher) gehört. Hier eine Kostprobe.


"Einen neuen Sprecher für Homer Simpson zu finden war eine große Herausforderung. Schließlich hat Norbert Gastell die Figur von der ersten Ausstrahlung an mit seiner Stimme geprägt", sagt Tom Schneider, ProSieben-Simpsons-Experte. "Wir haben uns über 100 Stimmen angehört. Jetzt sind wir sehr glücklich eine Stimme gefunden zu haben, die dem Charakter von Homer entspricht."

ProSieben zeigt die 27. Staffel von "Die Simpsons" ab 30. August 2016, um 20.15 Uhr.

Der bisherige Synchronsprecher von Homer in Deutschland war Norbert Gastell. Er starb im November 2015 im Alter von 86 Jahren. Ein weiterer Stimmwechsel ist kein Geheimnis mehr: "Claus-Peter Damitz synchronisiert künftig Ned Flanders", sagte die ProSieben-Sprecherin.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Alt-Kanzler Gerhard Schröder fordert lokale Firmen auf, Hannover 96 mehr Geld zu geben. Was halten Sie davon?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie