Navigation:
Telekommunikation

HTC rechnet mit Umsatzrückgang

Der Smartphone-Spezialist HTC stellt sich trotz neuer Modelle auf ein verhaltenes Weihnachtsgeschäft ein. Der Umsatz im laufenden Quartal werde bei rund 60 Milliarden Taiwan-Dollar (1,58 Mrd Euro) liegen, teilte HTC am Freitag mit.

Taipeh. Das liegt unter dem bereits schwachen Wert des dritten Quartals von 70 Milliarden Taiwan-Dollar.

HTC, ein Pionier im Smartphone-Geschäft, hatte zuletzt Schwierigkeiten, mit Samsung und Apples iPhone mitzuhalten. Im dritten Quartal sank der Smartphone-Absatz von HTC nach Zahlen der Marktforscher von IDC im Jahresvergleich um 42,5 Prozent auf 7,3 Millionen Geräte. Samsung setzte in dieser Zeit laut IDC 56,3 Millionen Computer-Handys ab, und Apple verkaufte 26,9 Millionen iPhones.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie