Navigation:
Medien

Erstmals Online-Artikel für Theodor-Wolff-Preis

Journalisten können für den renommierten Theodor-Wolff-Preis dieses Jahr erstmals auch Artikel einreichen, die nur online auf den Websites der Zeitungen erschienen sind.

Berlin. Das teilte der Bundesverband der Zeitungsverleger am Montag mit.

Die Bewerbungsfrist für den Journalistenpreis endet am 15. Februar. Zu vergeben sind fünf Preise, die mit je 6000 Euro dotiert sind. Ausgezeichnet würden Journalisten, die "das Bewusstsein für Qualität und Verantwortung journalistischer Arbeit lebendig erhalten", hieß es. Die Preise werden am 4. September 2013 in München verliehen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie