Navigation:
Soundcloud kann das Angebot nun um Millionen populäre Hits erweitern.

Soundcloud kann das Angebot nun um Millionen populäre Hits erweitern. © Ole Spata

Musik

Berliner Soundcloud schließt Lizenzvertrag mit Universal Music

Die Berliner Musik-Firma Soundcloud bekommt die Chance auf eine größere Rolle im schnell wachsenden Streaming-Geschäft. Nach langen Verhandlungen steht ein Deal mit dem weltgrößten Musik-Konzern Universal Music, wie die Unternehmen mitteilten.

Berlin. Soundcloud kann das Angebot nun um Millionen populäre Hits erweitern. Bisher konzentrierte sich die Plattform auf Remixe und Songs, deren Rechte nicht bei den großen Plattenfirmen liegen. Außerdem kann jeder Ton-Dateien hochladen.

Soundcloud hat nach eigenen Angaben 175 Millionen Nutzer. Das Unternehmen gilt als ein Juwel der Berliner Startup-Szene. Immer wieder wurde über einen Börsengang spekuliert, die dafür wichtigen Verhandlungen mit der Musikbranche gerieten jedoch immer wieder ins Stocken.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie