Navigation:
INTERESSIERTES PUBLIKUM: Rund 100 Leute hörten den Vorträgen zum Thema Internetsicherheit auf den „Global Conferences“ bei der Cebit zu. Darunter auch einige Gäste vom Partnerland Japan. Den Mundschutz haben sie wohl von dort mitgebracht.

Wenn alles mit allem vernetzt ist – welche Gefahren drohen dann durch Hacker? Ein Besuch bei der Cebit liefert beunruhigende Erkenntnisse.

Wieder wird er von „extra3“ besungen, wieder wird er vorgeführt: Recep Tayyip Erdogan.

Die Satiresendung „extra 3“ hat erneut ein Lied über den türkischen Präsidenten getextet. Ein Jahr nach ihrem Beitrag „Erdowie, Erdowo, Erdogan“, der damals einen Eklat auslöste, nimmt sich die Redaktion Recep Tayyip Erdogan noch einmal vor – nach Angaben des NDR wieder zur Musik von Nena.

„Ich habe mich verliebt“, gesteht Sebastian Clea -Lacy.

Sieben Wochen kämpften Erika und Clea-Lacy um das Herz von Bachelor Sebastian. Am Mittwoch musste sich der 30-Jährige in der RTL-Kuppelshow entscheiden – und brach einer Frau das Herz.

Cyber-Experten warnen vor neuen Computerviren.

Cyber-Kriminelle werden immer kreativer bei der Entwicklung von Erpressungs-Software. Bei der jüngsten Trojaner-Version “Popcorn“ müsse das Opfer kein Lösegeld mehr zahlen, wenn es sich stattdessen zum Komplizen macht und andere Internet-Nutzer infiziert, warnt Sicherheitsexperte Mikko Hypponen.

Festgenommener in Handschellen. (Symbolbild)

Soll die Herkunft eines Straftäters oder Verdächtigen genannt werden? Darüber hatte es in den vergangenen Monaten immer wieder Streit gegeben. Auch weil eine Formulierung im Pressekodex hier keine Klarheit schaffte. Nun ist der Passus geändert worden.

Erika oder Clea-Lacy – am Mittwoch muss sich „Der Bachelor“ entscheiden.

Seit sieben Wochen kämpfen Erika und Clea-Lacy um das Herz von „Bachelor“ Sebastian. Am Mittwochabend muss sich der Rosenkavalier für eine Frau entscheiden. Es wird spannend: für das Finale hat sich RTL einige Änderungen ausgedacht.

Öffentlich-rechtliche Sender bleiben kostenfrei, für private müssen DVB-T2-Nutzer ab Juli eine jährliche Gebühr bezahlen.

Das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD startet am 29. März den Regelbetrieb. Es bringt mehr Sender mit einem besseren Bild und ist auch sonst ein radikaler Neuanfang. Die wichtigsten Fragen und Antworten dazu.

Apple bietet das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus jetzt auch in rot an – um den Kampf gegen Aids zu unterstützen.

Apple betreibt Modellpflege: Der Konzern unterstützt den Kampf gegen Aids und bietet sein iPhone 7 deshalb künftig auch in Rot an. Außerdem spendiert er dem Einstiegsmodell iPhone SE einen größeren Speicher – ohne den Preis zu erhöhen.

Szene aus der historischen Krankenhaus-Serie „Charité in der ARD: Ida (Alicia von Rittberg, l.) wird als Patientin an der „Charité“ operiert und trifft auf Mediziner wie Rudolf Virchow (Ernst Stötzner, r.).

Die erste historische ARD-Krankenhausserie „Charité“ ist gehört zum Besten, was das deutsche Serienfernsehen in letzter Zeit zustande gebracht hat. Bilder wie Gemälde, gedreht mit einem starken Ensemble in 61 Tagen in Prag unter der Regie von Sönke Wortmann. Ein TV-Glücksfall, meint Imre Grimm.

Umstrittenes Online-Spiel „Schulzzug“
Das Online-Spiel „Schulzzug“ soll die Kampagne von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz unterstützen. Doch nicht jeder findet die Herangehensweise lustig.

Martin Schulz ist nicht aufzuhalten. Zumindest beim Onlinespaß „Schulzzug“. Doch nicht jeder lacht über das infantile Spiel. Dass virtuelle Figuren, die an Frauke Petry oder Donald Trump erinnern, überrollt werden, sorgt für Ärger. Die SPD reagiert.

AfD-Politikerin Beatrix von Storch will Buch von „Spiegel“-Autorin Melanie Amann verbieten lassen.

Beatrix von Storch geht gegen den Droemer Verlag vor. Die AfD-Politikerin will den Verkauf des Bestsellers „Angst für Deutschland“ stoppen. Sie fühlt sich von der Spiegel-Redakteurin Melanie Amann falsch zitiert. Ihr Verlag will „mit allen rechtlichen Mitteln“ dagegen vorgehen.

Kai Lentrodt (l) in einer Szene der Serie „Ein starkes Team“ mit Florian Martens (Mitte) als Otto und Stefanie Stappenbeck als Linett (re.).

Fast zwölf Jahre lang gab Kai Lentrodt in der ZDF-Serie „Ein starkes Team“ den computeraffinen Polizisten Ben Kolberg. Nun ist es damit vorbei: Das ZDF hat den Ausstieg des Schauspielers bestätigt. Binnen eines Jahres verliert „Ein starkes Team“ damit den zweiten langjährigen Ermittler.

1 2 3 4 ... 865
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Cebit findet ab kommenden Jahr im Juni statt - kann das für einen erneuten Aufschwung sorgen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie