Navigation:
Neue iPads im Oktober: Erwartet werden erneuerte Modelle in den zwei bisherigen Bildschirmgrößen.

Nach neuen iPhones will Apple Mitte Oktober laut Medienberichten auch die nächste iPad-Generation vorstellen. Die Website "Daily Dot" schrieb unter Berufung auf informierte Personen, die neuen iPads würden am 21. Oktober vorgestellt, der Finanzdienst Bloomberg nannte als Zeitraum Mitte Oktober ohne genaueres Datum.

Aktenberge im Sozialgericht in Berlin.

In den Bundesbehörden soll die Digitalisierung der Verwaltung zügig vorangehen. Innenminister Thomas de Maizière (CDU) sagte dazu nach Angaben des Ministeriums: "Wir stehen damit klar zu einer nutzerfreundlicheren, einfacheren Verwaltung.

Deutsche Kämpfer der Terrorgruppe Islamischer Staat brüsten sich gern auf Facebook mit ihren Aktionen.

Aus Deutschland stammende Islamisten der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) setzen bei der Rekrutierung neuer Kämpfer verstärkt auf Smartphone-Anwendungen wie WhatsApp oder Instagram.

Adobe hatte sein Geschäft auf ein Abo-Modell umgestellt.

Der Software-Anbieter Adobe liegt bei seinem schwierigen Umstieg auf ein Abo-Modell im Plan. In vergangenen Geschäftsquartal kamen gut 500 000 Kunden für die Cloud-Dienste hinzu, wie der Entwickler von Programmen wie Photoshop und Acrobat nach US-Börsenschluss am Dienstag mitteilte.

Schön dünn: die beiden neuen Apple iPhone 6 Modelle.

Lange Zeit hat sich Apple gegen den Trend zu immer größeren Smartphones gestellt. Mit den beiden neuen iPhone-6-Modellen geben die Kalifornier diesen Widerstand auf.

Netflix wird zugetraut, die etablierten Unternehmen im wachsenden Geschäft mit Videostreaming aus dem Internet aufzumischen.

Der US-Videodienst Netflix will den deutschen TV-Markt aufmischen. Er wolle in fünf bis sieben Jahren Kunden in jedem dritten deutschen Haushalt haben, sagte Gründer und Chef Reed Hastings der dpa zum Deutschland-Start.

In der der Quizsendung "Jeopardy" hat der Super-Computer "Watson" von IBM einst gegen menschliche Gegner gepunktet. Nun lässt der Technologie-Konzern einen Cloud-Dienst mit dem Namen "Watson Analytics" antreten, um die Auswertung komplexer Geschäftszahlen und Business-Vorhersagen radikal zu vereinfachen.

Die Handy-App Uber ist der Taxi-Branche ein Dorn im Auge.

Der Streit um Angebote des Taxi-Konkurrenten Uber in Deutschland geht in die nächste Instanz. Nach einer Niederlage im Eilverfahren vor dem Frankfurter Landgericht am Dienstag kündigte Taxi Deutschland Berufung beim Oberlandesgericht (OLG) an.

Apple-Chef Tim Cook spricht im kalifornischen Cupertino.

Apple-Chef Tim Cook hat den Nutzern versprochen, möglichst wenig Informationen über sie zu speichern. "Wenn wir einen neuen Dienst entwerfen, versuchen wir, keine Daten zu sammeln", sagte Cook in einem TV-Interview.

In der Fotowelt ist ein rasanter Wandel im Gang - das zeigt sich auch bei der photokina 2014.

Mit vielen neuen Modellen und immer ausgefeilterer Technik im Fokus ist die weltgrößte Fotomesse photokina in Köln an den Start gegangen. Rund 1070 Aussteller aus 51 Ländern rücken seit Dienstag ihre Neuheiten ins Blickfeld - bei Spiegelreflex- und Systemkameras, Kompaktmodellen, Smartphones oder noch recht jungen Species wie Actioncams und Wearable-Mini-Computern.

Anonymität im Netz oder Datenspeicherung - der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe prüft seit Dienstag einmal mehr das Problem des Datenschutzes im Internet. Konkret geht es um die Frage, ob Ministerien und Bundesbehörden die IP-Adressen von Besuchern ihrer Websites speichern dürfen (Az.

Für Apples iPhone 6 (l) und iPhone 6 Plus sind innerhalb von 24 Stunden vier Millionen Bestellungen eingegangen.

Die Vorbestellungen für die neuen iPhone-Modelle brechen alle Rekorde. Innerhalb von 24 Stunden sei die Marke von 4 Millionen überschritten worden, teilte Apple mit.

1 2 3 4 ... 608
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Chemie-Gewerkschaft IG BCE schlägt eine 3-Tage-Woche für über 60-Jährige vor. Was halten Sie von dem Modell?
Märkte
 
 
 
 
 
Anzeige

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie