Navigation:

Mit sofortiger Wirkung abberufen: Mathias Müller von Blumencron (links) und Georg Mascolo.© dpa

Medien

"Spiegel"-Chefredakteure abberufen

Die beiden "Spiegel"-Chefredakteure Georg Mascolo und Mathias Müller von Blumencron sind mit sofortiger Wirkung abberufen und beurlaubt worden. Das teilte der "Spiegel"-Verlag am Dienstag in Hamburg mit.

Hamburg. Der Schritt sei wegen "unterschiedlicher Auffassungen zur strategischen Ausrichtung" beschlossen worden. Über die Nachfolge werde in Kürze entschieden. Mascolo und von Blumencron amtierten seit Februar 2008 als Chefredakteure des "Spiegel".Mascolo war im Rahmen der Doppelspitze zuletzt allein für die Zeitschrift "Spiegel" verantwortlich, von Blumencron für die digitalen Ableger einschließlich des Online-Angebots "Spiegel Online".Über die Ablösung der beiden Chefredakteure war in Medienberichten seit Tagen spekuliert worden. Bis zu Klärung der Nachfolgefrage übernehmen nach Verlagsangaben die beiden stellvertretenden Chefredakteure Klaus Brinkbäumer und Martin Doerry die Leitung der "Spiegel"-Zeitschriftenredaktion. "Spiegel Online"-Chefredakteur Rüdiger Ditz verantwortete vorerst das Nachrichtenangebot im Internet.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie