Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien Schaffen die USA die Netzneutralität ab?
Nachrichten Medien Schaffen die USA die Netzneutralität ab?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 11.12.2017
Quelle: imago stock&people
Washington

Internet-Provider sind Milliarden-Unternehmen, die wir dafür bezahlen, uns mit schnellem und stabilem Internet zu versorgen.

Als unser Mittler ins Internet haben die Provider eine große Macht. Um dafür zu sorgen, dass diese Macht nicht missbraucht wird, haben Regierungen weltweit eine Schranke gesetzt: die Netzneutralität.

Falls die FCC die Netzneutralität abschafft, können die Provider die Internetgeschwindigkeit nach ihrem Ermessen für bestimmte Kunden entweder verlangsamen oder schneller machen. Das wird den Internetverkehr bestimmter Firmen stark beeinträchtigen.

Amerikaner könnten ihre Online-Freiheit verlieren – und, noch viel schlimmer: andere Länder könnten dem US-Beispiel folgen.

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Medien E-Roller machen mobil - Schwalbe unter Strom

Klein, flink, sauber: Elektroroller bestimmen längst das Straßenbild in den Metropolen Asiens. Auch in Deutschland kommen immer mehr Modelle auf den Markt. Kommt da die Mobilität für die Stadt der Zukunft ins Rollen?

10.12.2017

Die Zahl der Hackerangriffe nimmt täglich zu – und ebenso rasant steigt die Nachfrage nach Cyber-Versicherungen. Warner in der Branche sehen große Risiken – für die Versicherer.

10.12.2017
Medien Neuerscheinungen angespielt - Mal kurz die Welt retten

Einmal Trucker in den USA sein, sich im Mehrspieler-Modus durch die Schlachten des Zweiten Weltkriegs schlagen, oder als blauer Igel die Welt retten: die Neuerscheinungen auf dem PC- und Konsolenspielmarkt.

10.12.2017