Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien Nokia verstärkt sich bei günstigen Internet-Handys
Nachrichten Medien Nokia verstärkt sich bei günstigen Internet-Handys
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 09.05.2013
Anzeige
Espoo

Nokia bezeichnet die Geräte der Asha-Serie selbst als Smartphones, große Marktforscher wie Gartner und IDC erkennen sie jedoch nicht als solche an, weil auf ihnen nur Web-Apps laufen können.

Mit der Asha-Software-Plattform will Nokia eine große Vielfalt von Apps auf die günstigen Internet-Telefone bringen, die bisher vor allem in Ländern wie Indien vermarktet wurden. Die Apps bekommen künftig auch eine integrierte Bezahlfunktion.

Für Nokia waren einfache Handys traditionell ein wichtiges Standbein, während der Konzern beim Absatz von Smartphones zuletzt weit hinter Samsung und Apple lag. Derzeit wechseln jedoch auch die Entwicklungsländern zu Computerhandys. Und dort lässt Nokia die Asha-Serie gegen günstige Smartphones mit dem Google-Betriebssystem Android antreten.

Das Asha 501 ist das erste Telefon für die neue App-Plattform und soll voraussichtlich im dritten Quartal auf den Markt kommen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Yahoo stampfte vor rund drei Jahren seine Internet-Suchmaschine ein und setzte auf eine Allianz mit Microsoft. Der neuen Chefin Marissa Mayer, die einst bei Marktführer Google für die Websuche zuständig war, hat aber große Pläne in dem Bereich.

09.05.2013

Die österreichische Bank Austria ist Opfer einer Hacker-Attacke geworden. Die Angreifer konnten sich bereits am Wochenende Einsicht in Aktivitätsprotokolle von Online-Kunden verschaffen, wie das Kreditinstitut am Mittwoch mitteilte.

09.05.2013

Singapur (dpa) - Im blitzsauberen Singapur sind die besten Klos jetzt per Smartphone zu finden. Der Toilettenverband RAS hat eine App entwickelt, die dem, der's braucht, mit einem Klick die sauberste Toilette in der Nähe zeigt.

09.05.2013
Anzeige