Navigation:
Internet

Neue App F1eld macht Telefonnummer überflüssig

Kommunikation über das Internet ist für viele längst zur Normalität geworden. Mit der von der unit 51 GmbH in Bremen entwickelten kostenlosen iPhone App F1eld ist eine neue Möglichkeit dazugekommen.

Bremen. "Wir haben F1eld so programmiert, dass keine Telefonnummer benötigt wird", sagte Firmengründer Kai Tietjen. Tietjen ist vom Starterfolg der neuen App überrascht.

Vor allem in den Großstädten wie Hamburg und Berlin gebe es einen regen Austausch, sagte er. Auch für das Google-Betriebssystem Android werde es zur Verfügung stehen. Mit F1eld sei der privaten Einzel- und Gruppen-Chat sowie ein öffentlicher, ortsbezogener Gruppen-Chat möglich. Die Entwicklung von F1eld hat ein halbes Jahr gedauert.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie