Navigation:
Tom Buhrow und Claus-Erich Boetzkes bleiben bei der ARD.

Tom Buhrow und Claus-Erich Boetzkes bleiben bei der ARD.© dpa

Fernsehen

Nachrichtenmänner Buhrow und Boetzkes bleiben bei ARD

Die ARD-Nachrichtenmoderatoren Tom Buhrow und Claus-Erich Boetzkes werden auch künftig die „Tagesthemen“ und die „Tagesschau“ präsentieren. Buhrows Vertrag sei bis 2015, der von Boetzkes bis 2014 verlängert worden, wie die ARD am Mittwoch mitteilte.

Die Intendanten der neun ARD-Anstalten hätten den Veträgsverlängerungen auf ihrer zweitägigen Sitzung in Potsdam zugestimmt. Der 52-jährige Buhrow präsentiert seit 2006 die „Tagesthemen“; er ist im wöchentlichen Wechsel mit Caren Miosga zu sehen. Boetzkes (55) ist seit 1997 das Gesicht der moderierten Ausgaben der „Tagesschau“, die von mittags bis zum Vorabend zu sehen sind. Er wechselt sich dabei wöchentlich mit Susanne Holst ab.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie