Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien Mobile World Congress 2015 endet in Barcelona
Nachrichten Medien Mobile World Congress 2015 endet in Barcelona
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:42 05.03.2015
Der Mobile World Congress in Barcelona gilt als wichtigstes Treffen der Mobilfunk-Branche in Europa. Quelle: Andreu Dalmau
Anzeige
Barcelona

So stellte Samsung seine neuen Spitzenmodelle Galaxy S6 und S6 Edge vor. Computeruhren bildeten einen weiteren Schwerpunkt, sie spielten eine zentrale Rolle bei LG und Huawei.

Die Messe könnte in diesem Jahr erneut gewachsen sein. Bereits 2014 stellte der Mobile World Congress (MWC) einen Besucherrekord auf, damals kamen 85 000 Menschen. Die Messe richtet sich allein an das Fachpublikum und Journalisten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Brüssel (dpa) - Die EU-Staaten wollen die Roaming-Gebühren für mobiles Telefonieren und Surfen im Ausland mit Einschränkungen vorerst weiter erlauben. Darauf haben sich die Vertreter der 28 Länder in Brüssel verständigt.

04.03.2015

In Deutschland wird für Computer, Smartphones und andere Produkte der Digitalbranche deutlich weniger Geld als in den USA ausgegeben. Mit einer Summe von 1476 Euro im vergangenen Jahr liegen die Einwohner der Bundesrepublik aber auf der Weltrangliste allerdings immerhin auf Platz vier, berichtet der Digitalverband Bitkom.

04.03.2015

Sicherheitsforscher haben eine seit Jahren vorhandene Schwachstelle in der Verschlüsselung beim Internet-Surfen mit dem Safari-Browser von Apple sowie Smartphones mit dem Google-System Android entdeckt.

04.03.2015
Anzeige