Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien Google startet Streaming-Musikdienst
Nachrichten Medien Google startet Streaming-Musikdienst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:20 15.05.2013
Anzeige
San Francisco

n. Für 9,99 Dollar im Monat gibt es einen uneingeschränkten Zugriff auf das Musik-Angebot. Außerdem kann man sich Songs, die zum eigenen Musikgeschmack passen könnten, von Google auswählen lassen. Der Konzern spricht vom "Radio ohne Regeln". Weitere Länder sollen folgen.

Google konkurriert damit mit bisherigen Streaming-Anbietern wie Spotify, Rdio oder Pandora. Apple arbeitet laut Medienberichten ebenfalls an einem Internet-Radio, steckt demnach aber in zähen Rechteverhandlungen mit der Musik-Branche fest.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Deutsche Bahn hat vor gefälschten Buchungsbestätigungen mit einem Computervirus gewarnt. Betrüger verschickten derzeit E-Mails mit dem Absender der Bahn, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Berlin mit.

15.05.2013

Google ist der neue Liebling der Börsianer. Selbstfahrende Autos, Computerbrillen und immer ausgefeiltere Internetdienste wecken die Hoffnung aufs ganze große Geld.

15.05.2013

München/Orlando (dpa) - Aus seiner Abneigung gegen den deutschen Software-Marktführer SAP macht Oracle-Manager Mark Hurd keinen Hehl. Natürlich seien die eigenen Datenbankprodukte viel besser und auch im neuen Geschäft mit dem Cloud Computing sei das kalifornische Unternehmen wettbewerbsfähiger als das aus Nordbaden.

15.05.2013
Anzeige