Navigation:
Den Kult-Klassiker gibt es jetzt in Farbe.

Den Kult-Klassiker gibt es jetzt in Farbe.
© Screenshot

Klassiker

Google lässt jetzt Snake spielen

Langeweile in der Mittagspause? Da haben wir eine Lösung: Ab jetzt gibt es den Kultklassiker Snake bei Google über den Browser.

Hannover. Viele kennen Snake noch von den alten Nokia-Handys. Damals sorgte das Spiel in schwarz-weiß für Ablenkung im Bus, im Wartezimmer oder bei Omas Kaffeeklatsch. Jetzt hat der Suchmaschinenanbieter Google den Spiele-Klassiker wiederentdeckt. In Farbe – und mit kleinen Animationen.

Um das Spiel aufzurufen, müssen Nutzer auf der Startseite von Google einfach „Snake“ in das Suchfeld eingeben. Und schon geht es los. Die blaue Schlange kann mithilfe der Pfeiltaste ihre Richtung wechseln. Ziel ist es, trotz wachsendem Schwanz immer mehr Äpfel einzusammeln ohne an die Wand oder den eigenen Körper zu stoßen.

Schon seit einiger Zeit können Google-Nutzer browserbasiert Pacman oder Solitaire spielen. Jetzt kommt mit Snake ein neuer Kultklassiker dazu.

Von ang/RND


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie