Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien „Forbes“ kürt reichste YouTube-Stars
Nachrichten Medien „Forbes“ kürt reichste YouTube-Stars
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 11.12.2017
Ryan ist zwar erst sechs, aber immerhin schon mehrfacher Millionär. Quelle: YouTube
Anzeige
New York

Er ist erst sechs Jahre alt, aber er zählt bereits zu den Großverdienern im Internet. Der YouTube-Kanal „Ryan ToysReview“ hat es in diesem Jahr laut dem US-Wirtschaftsmagazin „Forbes“ unter die Top 10 der am besten verdienenden YouTube-Stars geschafft. Betreut wird der Kanal, auf dem vor allem Spiele getestet werden, von Ryans Eltern. 2015 wurde er ins Leben gerufen, bereits in diesem Jahr erzielte die Familie rund 9,5 Millionen Euro an Werbeeinnahmen und belegt damit Platz acht in dem Ranking.

Angeführt wird die Liste von „Minecraft“-Spieler Daniel Middleton. Er kassiert jährlich 16,5 Millionen US-Dollar, umgerechnet 14 Millionen Euro.

Von nl/dpa/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Donnerstag wird die US Kommunikationsbehörde FCC über Erhalt oder Abschaffung der Netzneutralität entscheiden. Mehr als 150 Internet-Firmen haben eine Erklärung unterzeichnet, in der sie die FCC drängen, die Entscheidung gut zu überdenken. Aber worum geht es eigentlich und warum ist es so eine große Sache?

11.12.2017
Medien E-Roller machen mobil - Schwalbe unter Strom

Klein, flink, sauber: Elektroroller bestimmen längst das Straßenbild in den Metropolen Asiens. Auch in Deutschland kommen immer mehr Modelle auf den Markt. Kommt da die Mobilität für die Stadt der Zukunft ins Rollen?

10.12.2017

Die Zahl der Hackerangriffe nimmt täglich zu – und ebenso rasant steigt die Nachfrage nach Cyber-Versicherungen. Warner in der Branche sehen große Risiken – für die Versicherer.

10.12.2017
Anzeige