Navigation:
Das Abkleben der Webcam erfreut sich großer Beliebtheit – nicht ohne Grund, sagen Experten.

Das Abkleben der Webcam erfreut sich großer Beliebtheit – nicht ohne Grund, sagen Experten.
© picture alliance

Stimmt das?

Durch meine Webcam kann ich heimlich beobachtet werden

Können die Kameras von Notebooks, Smartphones und Smart-TVs unbemerkt Daten sammeln – auch wenn sie ausgeschaltet sind?

Hannover. Computer und Laptops sind für uns zum Alltagsgegenstand geworden. Für virtuelle Konferenzen oder auch das entspannte Telefonat mit der besten Freundin werden dabei gern Webcams genutzt, über die sich die Nutzer sehen können. Schaltet man die Webcam aus, zeichnet sie nichts mehr auf – oder?

„Es gibt in der Tat Schadsoftware, die die Webcams von Notebooks, Smartphones, aber auch Smart-TVs manipulieren und einem Angreifer Zugriff auf die Kamera ermöglichen können“, erklärt Tim Griese vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Einige davon seien sogar in der Lage, die LED-Lampe zu deaktivieren, die Anzeige, dass die Kamera aktiv sei. Die kleine Kamera am Laptop abzukleben hat also seine Berechtigung.

Von RND/dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie