Navigation:
Olli Dittrich ist und bleibt „Dittsche“ – ab April 2018 kehrt „Das wirklich wahre Leben“ wieder ins Fernsehen zurück.

Olli Dittrich ist und bleibt „Dittsche“ – ab April 2018 kehrt „Das wirklich wahre Leben“ wieder ins Fernsehen zurück.
© WDR

Neue Folgen im April

„Dittsche“ kehrt auf die Bildschirme zurück

Fans des feinen Hamburger Humors dürfen sich freuen: „Dittsche“ kommt wieder. Die Erkenntnisse des arbeitslosen Bademantelträgers (Olli Dittrich) werden, wie gewohnt, aus der „Eppendorfer Grillstation“ live gesendet.

Hamburg. Fast ein Jahr lang musste die Fangemeinde darben – jetzt kommt Olli Dittrich mit seinem „Dittsche“ im April zurück. Ein Sendetag für „Das wirklich wahre Leben“ stehe allerdings noch nicht fest, so eine WDR-Sprecherin. Für die Figur des „Dittsche“, der – stets im Bademantel und Bier in der Hand – die Welt und alles weitere aus dem Stegreif erklärt, wurde Dittrich bereits mehrfach mit dem Deutschen Fernsehpreis und 2005 mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. Seit 2004 sinniert und süffelt „Dittsche“ Olli Dittrich am Tresen der Eppendorfer Grillstation.

Von RND/dk


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
In Polen wurden Daten von Straftätern öffentlich ins Internet gestellt. Auch ein Modell für Deutschland?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie