Navigation:
Die Bachelor-Kandidatinnen Roxana, Jessica und Amelie stehen in den Startlöchern.

Die Bachelor-Kandidatinnen Roxana, Jessica und Amelie stehen in den Startlöchern.
© MG RTL D / Arya Shirazi

Datingshow

Das sind die Bachelor-Kandidatinnen 2018

Auf der Suche nach der großen Liebe greift RTL auch 2018 wieder einem Junggesellen kräftig unter die Arme. 22 Anwärterinnen aus ganz Deutschland stehen in Abendkleid und Bikini bereit, um schon bald ihren künftigen Traummann kennenzulernen.

Köln. In wenigen Wochen begibt sich der achte RTL-Rosenkavalier im sonnigen Florida auf die waghalsige Suche nach einer Traumfrau. 22 Bewerberinnen dürfen ab dem 10. Januar die Ladies-Villa beziehen und den begehrten Dates mit ihrem Bachelor entgegenfiebern. Vorab haben die Castingagenten wieder ganze Arbeit geleistet: Ob aus München, Hannover oder Mörfelden-Walldorf, ob Bloggerin, Hostess oder Zugbegleiterin – die Wahl wird dem Junggesellen auch in kommenden Staffel nicht leichtfallen.

Noch bevor wieder rote Rosen verteilt, hypnotisierende Glitzerkleider übergeworfen und oberflächliche Komplimente verteilt werden, proben die Kandidatinnen am Strand schon einmal, ob nach Showende nicht doch auch eine Modelkarriere denkbar wäre.

Zum Bachelor der Begierde hat RTL übrigens noch keine offiziellen Informationen veröffentlicht. Medienbericht zufolge zeigen Fotoaufnahmen, dass Daniel Völz in diesem Jahr Blumen verteilen wird. Er ist der Sohn der berühmten deutschen Schauspieler- und Synchronsprecher-Familie (Opa Wolfgang Völz etwa lieh Käpt’n Blaubär seine Stimme) und arbeitet in Florida im Immobilienmanagement. Ob die Fotos nun von den Dreharbeiten stammen oder Völz doch nur der Markler der Bachelor-Villa ist, bleibt abzuwarten.

Von RND/mkr


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie