Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien „Das Supertalent“ von RTL gewinnt Quotenrennen
Nachrichten Medien „Das Supertalent“ von RTL gewinnt Quotenrennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:47 17.09.2011
Die neue Staffel der RTL-Show „Das Supertalent“ ist der Quotensieger vom Freitagabend. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

In der für den Privatsender wichtigen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erreichte RTL 4,15 Millionen (36,5 Prozent).

Die Kandidaten dürfen alles präsentieren, was dem Publikum und der Jury gefällt. Neben Bohlen gehören ihr Sylvie van der Vaart und die aus Südafrika stammende Tänzerin Motsi Mabuse an. Am Samstagabend zeigt der Sender die zweite Folge der auf 15 Sendungen angesetzten Castingshow. Der Sieger bekommt 100.000 Euro.

Die ZDF-Krimiserie „Der Alte“ schalteten 5,08 Millionen (17,4 Prozent) ein. Den Liebesfilm „Lilly Schönauer: Liebe mit Hindernissen“ verfolgten in der ARD 4,39 Millionen (14,9 Prozent). Auf ProSieben lief der Science-Fiction-Film „Matrix“, 1,51 Millionen (5,4 Prozent) sahen zu. Die Krimi-Serie „CSI: Miami“ auf Vox schalteten 1,35 Millionen (4,6 Prozent) ein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Hamburg hat am Sonnabend am Jungfernstieg der siebte und größte deutsche Apple Store eröffnet. Einige Fans der Marke hatten die Nacht vor dem Ladengeschäft verbracht, um als erste Kunden dabei zu sein. Kurz vor 10 Uhr warteten zwischen 1500 und 2000 Menschen auf die Öffnung, um die iPads, iPods, iMacs und iPhones des Kult-Konzerns aus Kalifornien auszuprobieren. Die ersten 3000 Kunden erhielten ein T-Shirt geschenkt.

17.09.2011

Die große Talkoffensive der ARD mit fünf Gesprächsrunden von Sonntag bis Donnerstag hat eine kritische Phase erreicht: Quotenmäßig bildete Rainhold Beckmanns Talksendung am Donnerstag einen neuen Tiefpunkt. Änderungen sind nicht geplant.

16.09.2011

In der Europa-League blieb es beim Unentschieden, bei den Einschaltquoten konnte Hannover 96 einen Sieg verbuchen: 2,22 Millionen Zuschauer sahen das 0:0 gegen Standard Lüttich. Beim Spiel der Schalker gegen Steaua Bukarest gab es dafür elf Minuten keine Übertragung.

16.09.2011
Anzeige