Navigation:
Internet

Chat-Dienst WhatsApp dementiert Übernahmegerüchte

Das auf die Echtzeit-Kommunikation im Internet spezialisierte Unternehmen WhatsApp hat Gerüchte einer geplanten Übernahme durch den Internetriesen Google zurückgewiesen.

Berlin. Es gebe keine Gespräche mit Google, erklärte WhatsApp-Manager Neeraj Arora nach Informationen des US-Technologieblogs "All Things D". Seinen Online-Profilen zufolge arbeitete Arora vor WhatsApp bei Google - unter anderem an Übernahmen.

Die 2009 gegründete Plattform für das sogenannte Instant Messaging übermittelt täglich mehr als zehn Milliarden Mitteilungen von Smartphone-Nutzern und steht damit in massiver Konkurrenz zu SMS-Angeboten der Mobilfunkbetreiber.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie