Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien Bitkom sieht gute Chancen für Googles Datenbrille
Nachrichten Medien Bitkom sieht gute Chancen für Googles Datenbrille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 15.05.2013
Mit der Datenbrille werden Informationen in das Sichtfeld der Brillengläsern einblendet. Quelle: Google
Anzeige
Berlin

Eine repräsentative Umfrage habe gezeigt, dass jeder fünfte Bundesbürger Interesse daran habe, sich künftig E-Mails, Fotos oder Navigationshinweise direkt ins Sichtfeld einer solchen Brille einblenden zu lassen. Rund 7 Prozent seien sich sicher, eine solche Datenbrille zu nutzen, 13 Prozent könnten es sich zumindest vorstellen.

 Google wird seiner Datenbrille Google Glass auf der hauseigenen Entwicklerkonferenz I/O in dieser Woche in San Francisco voraussichtlich eine größere Bühne bieten.

 Mit der Brille lassen sich auf einem integrierten Mini-Bildschirm Informationen wie Mails, eingehende Anrufe oder Fotos einblenden. Bislang gibt es die Google Glass allerdings nur in limitierter Anzahl für ausgewählte Test-Kunden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige