Navigation:
Diane Kruger als Katja Sekerci in „Aus Dem Nichts“. Der Film geht für Deutschland in das Rennen um den Golden Globe.

Diane Kruger als Katja Sekerci in „Aus Dem Nichts“. Der Film geht für Deutschland in das Rennen um den Golden Globe.
© dpa

Deutscher Film

„Aus dem Nichts“ für Golden Globe nominiert

„Aus dem Nichts“ geht für Deutschland in das Rennen um den Golden Globe 2018. Das NSU-Drama des Hamburger Regisseurs Fatih Akin wurde in der Sparte „Bester nicht-englischsprachiger Film“ nominiert. Und auch für eine Oscar-Nominierung stehen die Chancen gut.

Los Angeles. Der letzte deutsche Film, der den Golden Globe nach Deutschland holte, war 2010 das Schwarz-Weiß-Drama „Das weiße Band“ von Michael Haneke. Vor einem Jahr wurde „Toni Erdmann“ nominiert, die Tragikomödie von Maren Ade ging bei der Verleihung aber leer aus. „Aus dem Nichts“ ist diesmal auch der deutsche Oscar-Kandidat.

Hauptdarstellerin Diane Kruger wurde für ihre Rolle als Katja Sekerci beim Filmfestival Cannes 2017 bereits unter großem Jubel als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet. Geboren im niedersächsischen Hildesheim machte sie Karriere in Hollywood.

Die Nominierungen für die Auszeichnungen des Verbands der Auslandspresse (HFPA) in 25 Film- und Fernsehkategorien wurden am Montag in Los Angeles bekanntgegeben. Die Trophäen werden am 7. Januar in Beverly Hills verliehen.

Von RND/dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
In Polen wurden Daten von Straftätern öffentlich ins Internet gestellt. Auch ein Modell für Deutschland?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie