Navigation:
Gerade war’s doch noch eine Gitarre: Luke Mockridge will sein Publikum bei Sat.1 mit den Neunzigerjahren rocken.

Das Künstlerfamilienkind Luke Mockridge ist erst 27, aber auf allen Kanälen für alle Altersgruppen und Geschmäcker präsent, ab Freitag mit der Sat.1-Show „Luke! Die 90er und ich“. Ein Interview übers Alles-weg-Moderieren, halbe Sachen und was ihn von Helene Fischer unterscheidet.

Amazon dementierte Gerüchte um einen kostenlosen Streaming-Dienst.

Nach Gerüchten um einen kostenlosen Video-Streaming-Dienst hat der US-Konzern Amazon nun klargestellt, dass ein solches Angebot nicht in Planung ist.

Vorerst verteilt Twitter keine blauen Häkchen zur Verifizierung von Profilen.

Mit den blauen Häkchen bestätigt Twitter seit einem Jahr offizielle Accounts von Prominenten oder Unternehmen. Nach einem Eklat um einen Rassisten hat der US-Konzern diese Funktion ausgesetzt.

Ein munteres Rehlein: Die Trophäen des Medienpreises Bambi stehen im Berlin im Stage Theater für die festliche Gala mit der Preisverleihung bereit.

Am Donnerstag findet in Berlin die Bambi-Verleihung statt. Die Preisträger in den Kategorien „Kino“ und „Fernsehen“ bleiben bis zum Schluss geheim. Einen Millenniumspreis erhält der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck.

Smarte Klingel: „Ring“ informiert den Eigentümer per Handy, wer an der Tür läutet.

Sie trägt den gleichen Namen wie ein bei Horrorfans beliebter Gruselschocker, allerdings soll „Ring“ für Sicherheit in den eigenen vier Wänden sorgen. So funktioniert’s...

Schlüssel verloren? Mit dem Bluetooth-Findehelfer ist er schnell wieder gefunden.

Diese Gadget wird diejenigen freuen, die dazu neigen, Schlüssel, Portemonnaie, Handy und Co. zu verlegen.

Intelligente Hauselektronik
Automatische Staubsaugerroboter  können Senioren Hausarbeit abnehmen.

Die Digitalisierung dürfte die Betreuung von älteren Menschen aber künftig erleichtern. Fast drei Viertel der Deutschen können sich vorstellen, dass ein Roboter ihnen bald die Hausarbeit abnimmt.

Sicherheitswoche – Smarte Hilfssysteme
96,4 Prozent der über 65-Jährigen leben im eigenen Haushalt.

Ältere Menschen wollen heute selbstbestimmt ihren Lebensabend so lange wie möglich zu Hause verbringen – auch wenn sie allein leben. Dank intelligenter Notrufsysteme ist im Falle von Krankheit oder eines Unfalls schnelle Hilfe von außen zur Stelle.

Viele Angestellte nutzen die Zeit im Büro, um ihre Lieblingsserie weiter zu gucken.

Im Büro herrscht bei Angestellten offenbar oft Langeweile. Laut einer Studie guckt jeder Dritte Netflix-Nutzer seine Lieblingsserie auf der Arbeit weiter.

1 2 3 4 5 6 7 ... 928
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie