Navigation:
Ausgedacht hat sich die Serie das Team um Stephen Colbert, in dessen Latenight-Show der Cartoon-Trump schon mehrere Live-Auftritte hatte.

So schnell hat es bisher kein Präsident geschafft als Cartoon-Verschnitt ins Fernsehen zu gelangen wie Donald Trump. Die US-Serie „Our Cartoon President“ ist ein bissiger Kommentar auf die aktuellen Zustände im Weißen Haus.

Bis zum Jahr 2028 wollen ARD, ZDF und Deutschlandradio zusammen über eine Milliarde Euro einsparen. Die Reform soll einer Steigerung des Rundfunkbeitrages entgegenwirken.

Die von ARD und ZDF bisher vorgelegten Sparmaßen reichen nicht aus. Reformüberlegungen greifen zu kurz, „Wirtschaftlichkeitspotentiale“ werden nicht genutzt. Die Kritik kommt von der KEF, der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten – und sie sitzt.

Für Downloadportale bedeutet der Schwindel mit den Affiliate-Links einen großen Image-Schaden.

Im Rahmen von sogenannten Affiliate-Links zahlen Online-Händler ihren Partnern jeden Monat Hunderttausende Euro Provision aus - als Belohnung für generierte Einkäufe. Eine Recherche des Computermagazins c’t legt nun nahe, dass sich dieses System mittels manipulativer Add-ons missbrauchen lässt, um Geldströme umzuleiten.

Die EU-Kommission rügt die Geschäftsbedingungen von Facebook und Twitter.

Die Geschäftspraktiken von Facebook und Twitter verärgern die Brüsseler EU-Kommission. Obwohl alle Betreiber von sozialen Netzwerken im März 2017 versprochen hatten, die europäischen Verbraucherschutzbestimmungen umzusetzen, hinken einige hinterher. Am Donnerstag gab es eine scharfe Ermahnung.

Am 23. Februar wird Pilawa die Show „Quizduell-Olymp“ in der ARD moderieren.

TV-Moderator Jörg Pilawa und der Fernsehsender ARD wollen noch gut drei weitere Jahre zusammenarbeiten. Ende Februar beginnt die neue Staffel der von Pilawa moderierten Vorabendshow „Quizduell“. Weitere Projekte sind bereits geplant.

TV-Legende im Cabrio: Inspektor Columbo (Peter Falk) bewies Hartnäckigkeit im Ermitteln. Immer noch fiel ihm eine weitere „letzte Frage“ ein, bis er die Mörder schließlich überführt hatte. Derzeit ermittelt er bei ZDFNeo.

Inspektor Columbo war zerknautscht, wurde unterschätzt und überführte alle Mörder aus der High Society von Los Angeles. Vor 50 Jahren startete der unmögliche Kult-Polizist seine TV-Karriere. Bis heute laufen seine „Edelkrimis“ immer irgendwo – derzeit bei ZDFNeo.

Und noch ’ne Sendung: Der Unternehmer Carsten Maschmeyer tanzt ab März auf zwei TV-Hochzeiten. Dann startet bei Sat.1 die Show „Start up!“

Sat.1 startet am 21. März die Gründershow „Start up!“ Die Jury um den Unternehmer Carsten Maschmeyer sucht auf einer achtwöchigen Reise den Kandidaten mit der besten Geschäftsidee. Die er dann mit Maschmeyer als Partner umsetzen darf.

„Bleibt locker, auch im Gesichtsbereich“: Die Olympiabilder aus Korea für ARD und ZDF werden im National Broadcast Centre auf dem Gelände der Media City Leipzig aufbereitet.

Patriotische Glücksbesoffenheit und eskalierende Randsportexperten: Wie gedopt feiern ARD und ZDF die olympischen Winterspiele. Immerhin stimmen die Quoten – ganz anders als bei Eurosport. Dort hatte man hochfliegende Pläne. Doch die Realität ist nicht zum Feiern.

Adam Ferguson fotografierte Aisha (14)  für die „New York Times“. Das Mädchen wurde von der Terrorgruppe Boko Haram entführt.

Es ist einer der begehrtesten Preise für Fotografen – und die preisgekrönten Bilder zeigen oft eine erschreckende Wirklichkeit. Jetzt stehen die Nominierten für das Weltpressefoto 2018 fest. Darunter sind auch zwei Deutsche.

Barzahlung nicht akzeptiert: Die Rundfunkbeiträge müssen via Bank abgewickelt werden.

Ein Journalist kämpft für das Recht auf Barzahlung. Am Beispiel des Rundfunkbeitrags versucht er ein Exempel zu statuieren. Vor dem Verwaltungsgerichtshof in Kassel scheitert er – die Sache ist aber noch nicht vom Tisch.

„Gemany’s Next Topmodel“
„I’m not Heidis Girl“ – Mit einem selbst komponierten Song protestieren die Hamburger Schülerinnen gegen die Sendung „Germany's Next Topmodel“ von Heidi Klum.

„Ich bin nicht Heidis Mädchen“ – gegen die TV-Castingshow „Germany’s Next Topmodel“ formiert sich Jahr für Jahr Protest. Derzeit machen Hamburger Schülerinnen gegen die Sendung von Heidi Klum und falsche Schönheitsideale mobil. Ihr Video wird zum Klickhit.

Nachteil ausgleichen: Die AfD-Bundestagsfraktion baut unter Führung ihres Parlamentarischen Geschäftsführers Jürgen Braun (unten links) einen Newsroom auf, vermischt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Die AfD-Fraktion im Bundestag baut ein eigenes Mediennetzwerk auf. Sie begründet das Vorhaben damit, dass die AfD von vielen Medien ignoriert „oder mit Fake News gezielt schlechtgemacht“ werde. Was bedeutet das für die Berichterstattung über die Nationalisten?

1 2 3 4 ... 948
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Soll Andrea Nahles wirklich neue SPD-Chefin werden?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie