Navigation:
Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (CDU).

Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (CDU). © Julian Stratenschulte

Wahlen

McAllister will keine Zweitstimmen für die FDP

Ministerpräsident David McAllister (CDU) hat sechs Tage vor der Landtagswahl dafür geworben, trotz der Umfrageschwäche des Koalitionspartners FDP auch die Zweitstimme der CDU zu geben.

Stadthagen. "Wir werben für jede Erststimme in den Wahlkreisen und für jede Zweitstimme", sagte McAllister am Montag in Stadthagen. Es gehe darum, die CDU so stark wie möglich zu machen. Der FDP werde es aus eigener Kraft gelingen, wieder in den Landtag zu gelangen. "Wir wollen die gute und bewährte Koalition mit der FDP in Niedersachsen fortsetzen", betonte der Ministerpräsident.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie