Navigation:
Ohne TitelHannover Schloß Herrenhausen, Herrenhäuser Schloß (Foto: Rainer Droese) 2 Bilder im Dossier

© Rainer Dröse

|
Politik

Landesregierung hat keine Zeit für Schlossparty

Vertreter der Landesregierung werden nicht am Neujahrsempfang der Landeshauptstadt am 3. Januar teilnehmen. Es ist die erste Veranstaltung im neuen Herrenhausen-Schloss, noch vor der offiziellen Eröffnung am 18. Januar.

Hannover. Deshalb hatte sich Oberbürgermeister Stephan Weil (SPD) Kritik aus der CDU zugezogen. Weil, der für die SPD Ministerpräsident werden will, nutze das Schloss als Wahlkampfbühne, obwohl es ohne Beteiligung des Landes gar nicht wieder aufgebaut würde, ärgerte sich So-zialministerin Johanna Wanka. Ihr Sprecher bestätigte dann auch gestern: „Die Ministerin nimmt nicht teil, sie findet den Termin nicht angemessen.“ Auch Innenminister Uwe Schünemann wird nun doch nicht kommen, er hat Wahlkampftermine.

Ministerpräsident David McAllister hatte die Veranstaltung bereits wegen anderer Termine abgesagt. In Hannover ist er trotzdem - auf dem Neujahrsempfang der CDU-Ortsverbände Groß-Buchholz/Kleefeld und Misburg/Anderten mit immerhin rund 250 Gästen. Der Stadtvorsitzende Dirk Toepffer: „Der Ministerpräsident freut sich auf die Begegnung mit den Bürgern.“ Jens Seidel, Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion, bekräftigte gestern, die städtische Veranstaltung so kurz vor der Eröffnung am 18. und der Landtagswahl am 20. Januar sei stillos. Er könne den Mitgliedern der Ratsfraktion nichts vorschreiben, aber: „Ich habe empfohlen, nicht hinzugehen.“

Die Stadt erwartet zu ihrem Em-pfang über 300 Gäste. Sprecher Andreas Möser bedauerte die Absage der Kabinettsmitglieder: „Schade, dass es aus terminlichen Gründen nicht geht.“

Politiker aus allen Ratsfraktionen hätten zugesagt, so Möser, darunter „auch etwa ein halbes Dutzend aus der CDU“. Die Fraktion hat 16 Mitglieder.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Soll vermeintlich hässlichen Betonbauten der Denkmalschutz verwehrt werden?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie