Navigation:

MONA KAYA: Der deutsch-türkische Comedian Yanar ist viel herumgekommen, das wissen jetzt auch die 2000 Besucher seiner Show in der Swiss Life Hall.© Heusel

Comedy

Viel Lob für Kaya Yanar in der Swiss Life Hall

Das Bild im Bühnenhintergrund zeigt Kaya Yanar „worldwide“ - als Freiheitsstatue, Mona Lisa und Christusfigur. Globetrotter Yanar spickt in seine Handfläche: „Hallo Hannover! Wer hat mich schon mal gesehen? Nicht, dass es heißt, wo ist denn der Zopf?“, lästert er über Kollege Bülent Ceylan.

Hannover. Knapp 2000 Zuschauer sind in die Swiss-Life-Hall gekommen, viele junge Leute, viele Türken. Sofort Zwischenrufe: „Sags noch mal, habs nicht verstanden. Entschuldigung, ich wollte deine Show nicht unterbrechen“, fährt Kaya ihnen in die Parade. So geht er mit Störern um, sonst tanzen die ihm auf der Nase herum. Es ist sein fünftes Programm, einen Unterschied gibt es jedoch: „Ich hab jetzt ’ne Freundin“. Sie ist Schweizerin, und wir ahnen: Er wird viel von ihr erzählen, von den Badezimmer-Problemen, von den Paar-Kompromissen - und von der Schweiz. Beispielsweise dies: „In der Schweiz, da kann man nur 120 km/h fahren. Das reicht in Deutschland gerade für den Rückwärtsgang.“

Yanar ist ein großartiger Beobachter und Imitator - und gut in Form. Jetzt lästert er über das Buffet-Benehmen der Russen in Antalya, fürchtet jedoch einen humorlosen Scharfschützen im Rang. Er wirkt immer sehr spontan, seine Vorträge erzeugen Bilder im Kopf, ob gefährliche Bären im Nationalpark oder eine noch gefährlichere Ski-Abfahrt in der Schweiz. Wer Probleme mit Nationen-Klischees und Stereotypen hat, sollte nicht kommen, seine Comedy spielt mit Vorurteilen. „Ich trete auch in Dresden auf, da sind dann auch 2000, die stehen aber draußen und rufen ‚Ausländer raus!‘ Nein, ein Spaß, heute ist ja Tag der deutschen Einheit“. Dann lobt er uns: „Liebe Hannoveristen, ihr seid ein kreatives Publikum, ihr denkt mit.“ Nicht nur dafür gibt es viel Beifall. Vielen Dank, ein toller Abend.

Bewertung: 4/5


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie