Navigation:
Monica Bellucci bei der Ankunft in Venedig. Sie spielt eine der Hauptrollen in «On the Milky Road».

Monica Bellucci bei der Ankunft in Venedig. Sie spielt eine der Hauptrollen in «On the Milky Road». © Ettore Ferrari

Film

Venezianischer Wettbewerb endet mit Emir Kusturica

Ein Drama des serbischen Regisseurs Emir Kusturica ist als letzter Beitrag des diesjährigen Wettbewerbs in Venedig gezeigt worden. "On the Milky Road" ging am Freitag ins Rennen um den Goldenen Löwen.

Venedig. Der 61-jährige Filmemacher erzählt darin von Liebe in Zeiten des Balkankrieges. Neben Kusturica spielt die Italienerin Monica Bellucci eine der Hauptrollen.

Der Regisseur gewann bereits zweimal die Goldene Palme in Cannes: 1995 für das Drama "Underground" und 1985 für "Papa ist auf Dienstreise". In Venedig wurde er 1998 für die Komödie "Schwarze Katze, weißer Kater" als bester Regisseur ausgezeichnet.

An diesem Samstag werden unter den 20 Wettbewerbsbeiträgen die Preise vergeben. Präsident der internationalen Jury ist der britische Regisseur Sam Mendes, der mit Filmen wie "American Beauty", "Spectre" und "Skyfall" Erfolge feierte. Zu den weiteren Mitgliedern gehört auch die deutsche Schauspielerin Nina Hoss.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Alt-Kanzler Gerhard Schröder fordert lokale Firmen auf, Hannover 96 mehr Geld zu geben. Was halten Sie davon?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie