Navigation:
Steven Spielberg hätte auch gern mal einen James-Bond-Film gedreht. Aber bisher durfte er nicht.

Steven Spielberg hätte auch gern mal einen James-Bond-Film gedreht. Aber bisher durfte er nicht. © EPA/Dennis Brack/Pool

Film

Spielberg wollte Bond-Film drehen

US-Regisseur Steven Spielberg (68) wollte eigentlich auch einen James-Bond-Film drehen. "Ich habe es tatsächlich zwei Mal versucht", sagte er der "Berliner Zeitung".

Berlin. Nach dem Erfolg mit dem "Weißen Hai" habe er 1975 den Produzenten angerufen und ihm gesagt, dass er sehr gerne bei einem Bond-Film Regie führen würde. "Und zwar umsonst. Er lehnte ab."

Dann habe es Spielberg nach seinem Film "Die unheimliche Begegnung der dritten Art" (1977) noch einmal versucht. "Aber auch da meinte der Produzent, ich sei nicht die Art Regisseur, die er für einen Bond-Film haben will." Nun befürchtet Spielberg, "dass dieser Zug abgefahren ist".

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie