Navigation:

SO SIEHT PARTY AUS: SDP auf Rockstufe Rot. Die Band lässt beim Capitol-Konzert die Fans springen. © Sielski

Konzert

SDP im ausverkauften Capitol

„Willkommen in der Zukunft“ - so begrüßt die Spandauer Band SDP 1600 Fans im ausverkauften Capitol. Die Sänger Vincent Stein und Dag-Alexis Kopplin prophezeien einen großen Abend, denn: „Wir lieben Hannover extrem, weil ihr genau wisst, wie man feiert.“

Hannover. In Songs wie „Klopf Klopf“ und „Wir ticken nicht ganz sauber“ zelebrieren Band und Publikum ihr großes Party-Potenzial, der Innenraum springt sofort. Die Zuschauer sind größtenteils im Oberstufenalter: „Wenn ich groß bin“, heißt es auf der Bühne, „werd‘ ich Astronaut.“

Die Berliner sind die angesagteste Party-Kombo der Republik, ihre humorigen Raps über radiotauglichen Sounds machen die Band zur Allzweckwaffe auf deutschen Festivals. Weniger prollig als die Atzen, poppiger als Alexander Marcus - ihre Nische haben SDP gefunden, ihre Zielgruppe kennen sie perfekt.

Der ganzen Welt möchte man den Mittelfinger zeigen, „F.I.C.K.D.I.C.H.“ formuliert Teenie-Frustration, in „Tanz‘ aus der Reihe“ beklagt man Langeweile in der Schule. Futuristisch, wie zu Beginn angekündigt, ist das nicht. Als SDP den Hit „Ne Leiche“ mit dem Running-Gag „Helga“ ankündigen, ist das Konzert im Festivaldeutschland der Neunziger angekommen.

Das ist natürlich egal, man will ja nicht die Musik neu erfinden, sondern einfach nur eine gute Party schmeißen: Die Fans sind motiviert, sie kennen Texte und Insider-Witze der Band und beklatschen jedes halbironische Gitarrensolo.

Auch nach fast zwei Stunden ist das Capitol immer noch voll dabei, „Ich will noch nicht nach Hause“ holt noch einmal alle Besucher ab, Smartphones gehen in die Höhe.

Mit dem Blödelsong „Deine Freundin“ macht SDP noch einen Abstecher zum Schützenfest, bevor sie mit einem Remake von Extrabreits „Hurra, Hurra die Schule brennt“ in den Achtzigern landet. Egal wohin, die Fans gehen mit.

Bewertung: 3/5

VON LILEAN BUHL


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie