Navigation:
Gloria und Emilio Estefan singen gegen Trump. Foto: Jason Szenes

Gloria und Emilio Estefan singen gegen Trump. Foto: Jason Szenes

Leute

Promis mit Protest-Song gegen Trump

Mit dem Protest-Song "Todos Somos Mexicanos/We Are All Mexicans" (Wir sind alle Mexikaner) haben Stars in den USA auf abfällige Bemerkungen des republikanischen Präsidentschaftsbewerbers Donald Trump über mexikanische Einwanderer reagiert.

Washington. Für das Projekt brachte der amerikanisch-kubanische Musikproduzent Emilio Estefan Stars wie den Rapper Pitbull (34), Carlos Santana (68), Eva Longoria (40) und Whoopie Goldberg (59) zusammen. Auch seine Frau, Sängerin Gloria Estefan (58), wirkt mit. Das Lied stammt aus der Feder Estefans. Es fordert Latinos auf, stolz auf ihre Wurzeln zu sein.

Sein Song habe die Absicht zu vereinen und nicht auseinanderzubringen, sagte Emilio Estefan dem spanischsprachigen US-Sender Univisión.

Der Immobilientycoon Trump war in der Vergangenheit wegen abschätziger Äußerungen gegen mexikanische Migranten in Kritik geraten.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie