Navigation:
GELUNGENE PREMIERE: Der Vereinsvorsitzende Oliver Rohde (links) freut sich mit Starpianist Igor Levit über die neue „feinkunst“.

GELUNGENE PREMIERE: Der Vereinsvorsitzende Oliver Rohde (links) freut sich mit Starpianist Igor Levit über die neue „feinkunst“.
© Fotos: Queren

Hannovers „Feinkunst“ in der Roscherstrasse

Neue Räume für Hannes Malte Mahler

Hannovers neuer Kunstverein „feinkunst e.V.“ präsentiert sich in prächtigen Ausstellungsräumen in der Roscherstrasse 5. Und zeigt die Ausstellung „Lieblingsbilder“ aus dem umfassend kreativen Gesamtwerk von Hannes Malte Mahler.

Hannover. Der Ausstellungstitel passt: „Lieblingsbilder“ ist die erste Schau von „feinkunst e. V.“, Hannovers jüngstem Kunstverein, der sich dem Nachlass des so tragisch verstorbenen Künstlers Hannes Malte Mahler widmet.

400 Quadratmeter Ausstellungsfläche hat der neue „Feinkunstraum“ in der Roscherstraße 5 – und doch reichen sie kaum aus, um das überaus reichhaltige Schaffen des Ausnahmekünstlers zu präsentieren. Mehr als 600 Gemälde und noch einmal die doppelte Menge an Zeichnungen um­fasst die Kollektion, von der ein kleiner Ausschnitt präsentiert wird. Dazu kommen unzählige digitale Entwürfe.

Der Verein (zurzeit steigerbare 60 Mitglieder) wird sich vorerst um die professionelle Katalogisierung des umfangreichen Œuvres bemühen. Ab Anfang Au­gust, wenn Geschäftsführerin Sabine Kassebaum-Sikora mit der Arbeit beginnt, wird es regelmäßige Öffnungszeiten geben (Di. 16 bis 20 und Fr. 14 bis 18 Uhr sowie auf Anfrage).

Das Projekt „Mahlerwear“ geht weiter, die weltweit geschätzten bedruckten T-Shirts werden ausschließlich in der Galerie verkauft. Die Einnahmen unterstützen den Verein. Die weiteren Pläne: „Wir wollen auch einen Kunstpreis im Sinne von Hannes stiften“, so der Vereinsvorsitzende Oliver Rohde. Im Kuratorium des Vereins sitzen unter anderem der internationale Kunststar Marina Abramovic, Künstler Degenhard Andrulat und Sprengel-Direktor Reinhard Spieler.

Vorerst geöffnet immer Sa. 15 bis 17 Uhr und auf Anfrage (0511/38 87 96 22).

Von Henning Queren


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Muss die Politik in der Abgas-Affäre härter gegen die Autoindustrie durchgreifen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie