Navigation:
Schauspieler und Regisseur Herbert Fritschin Berlin.

Schauspieler und Regisseur Herbert Fritschin Berlin. © Soeren Stache

Theater

Herbert Fritsch verlässt 2017 die Volksbühne

Regisseur Herbert Fritsch (65) verlässt die Berliner Volksbühne mit dem Ende der Ära Frank Castorf 2017. "Ich fühle mich vor die Tür gesetzt, und zwar vom Senat", sagte er in einem Interview der "Berliner Morgenpost".

Berlin. "Wenn der Kultursenator sagt, die Volksbühne muss "weitergedacht" werden, dann finde ich das fragwürdig", sagte Fritsch. Er gehörte seit Jahren zur Castorf-Crew, seine Aufführung "Murmel Murmel" etwa zählt zu den Publikumsfavoriten. Im Sommer kommenden Jahres wird Intendant Frank Castorf von Chris Dercon abgelöst. "Wir hatten eine Begegnung, und da wurde mir klar, dass ich mit der Sache nichts mehr zu tun haben möchte", sagte Fritsch mit Blick auf Dercon.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie