Navigation:
Auf der Leipziger Buchmesse präsentieren sich über 2000 Verlage mit ihren Neuerscheinungen.

Auf der Leipziger Buchmesse präsentieren sich über 2000 Verlage mit ihren Neuerscheinungen. © Hendrik Schmidt

Literatur

Großer Andrang auf der Leipziger Buchmesse erwartet

Auf der Leipziger Buchmesse wird am Samstag der ungewöhnlichste Buchtitel des Jahres gekürt. Außerdem stellen zahlreiche Autoren in Lesungen und Gesprächen ihre Werke vor, darunter Benedict Wells ("Vom Ende der Einsamkeit") und Thea Dorn ("Die Unglückseligen").

Leipzig. Die Veranstalter rechnen mit einem großen Andrang in den Messehallen - der Samstag ist traditionell der besucherstärkste Tag der Buchmesse.

Zur Halbzeit hatte die Leipziger Buchmesse am Freitag ein Besucherplus vermeldet. An den ersten beiden Tagen kamen 75 000 Besucher (Vorjahr: 71 000) zur Bücherschau sowie der dazugehörigen Manga-Comic-Con und der Antiquariatsmesse.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie