Navigation:
KONZERT

Deutschland-Tour: Scorpions hardrocken Stuttgart

Nach einem Jahr mit ausverkauften Konzerten in den USA, Asien und Europa ist Deutschlands erfolgreichster Hardrock-Export zurück in der Heimat. Also zumindest in Deutschland, nicht in Hannover, nur in Stuttgart. Wieso nicht, ist ja auch schön da!

Stuttgart. 10 000 kamen gestern in die Stuttgarter Schleyer-Halle, um mit Klaus Meine und Co. das 50-jährige Bandjubiläum zu feiern. 1965 hieß die Band noch "Nameless" (dt.: namenlos), seit dem verkauften die Musiker rund 100 Millionen Platten und spielten tausende Konzerte.

Die Fans feierten die Klassiker um "Wind of Change", "Still Loving You", Rock You Like A Hurricane" und "Big City Nights". Es folgen Konzerte in München, Dortmund, Mannheim, Hamburg, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Köln - Hannover steht nicht auf dem Plan.

Hier die Fotos aus Stuttgart:


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie