Navigation:
Birte Schnöink wird geehrt. Foto: Julien Warnand

Birte Schnöink wird geehrt. Foto: Julien Warnand

Theater

Birte Schnöink erhält Boy-Gobert-Preis

Die Schauspielerin Birte Schnöink (30) vom Hamburger Thalia Theater erhält den mit 10 000 Euro dotierten Boy-Gobert-Preis. Die Auszeichnung vergibt die Körber-Stiftung jährlich für Nachwuchsschauspieler an Hamburger Bühnen.

Hamburg. "Birte Schnöinks Spiel wirkt nüchtern und unaufwendig, in Wahrheit ist es hochkonzentriert", begründete die Jury unter dem Vorsitz des Schauspielers Burghart Klaußner in einer Mitteilung ihre Entscheidung.

Der seit 1981 verliehene Preis ging bereits an Schauspieler wie Ulrich Tukur, Martin Wuttke und Fritzi Haberlandt. Schnöink wird er am 30. November dieses Jahres in einer Matinee im Thalia Theater überreicht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie