Navigation:
Festivalpräsident Marco Solari spricht am Abend vor der Festivaleröffnung.

Festivalpräsident Marco Solari spricht am Abend vor der Festivaleröffnung. © Urs Flueeler

Film

67. Filmfestival Locarno eröffnet mit Action-Thriller "Lucy"

Locarno (dpa) – Hollywood-Spektakel in Locarno: Die Europapremiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Lucy" von Regisseur Luc Besson stand am Mittwochabend zum Auftakt des 67. Internationalen Filmfestivals am Lago Maggiore auf dem Programm.

In der Hauptrolle agiert US-Star Scarlett Johansson. Sie spielt eine junge Frau, die durch ungewollten Drogenkonsum zum schlagkräftigen Superweib mutiert.

Die US-amerikanische Schauspielerin Melanie Griffith stellt auf dem Festival den Kurzfilm "Durst" (USA) vor. Sie spielt darin die Schlüsselrolle einer von zu viel Alkohol, Tabak und Drogen gezeichneten geheimnisvollen Lady. Der vor allem durch seine Zusammenarbeit mit dem Regisseur François Truffaut ("Sie küssten und sie schlugen ihn"/ 1959) bekanntgewordene Jean-Pierre Léaud soll einen Ehrenpreis für sein Lebenswerk bekommen.

Das Filmfestival in der Schweiz zeigt bis zum 16. August in verschiedenen Wettbewerben und Sektionen mehr als 250 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme. Der deutsche Schauspielstar Armin Mueller-Stahl bekommt einen Ehrenleoparden für sein Lebenswerk.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie