Menü
Anmelden
Nachrichten Kultur
Kultur

Sprengel Museum zeigt Ausstellungsdreier im Graphischen Kabinett - Asmus Petersen und die Schlacht

Das Sprengel Museum blättert ein bedeutendes Kapitel bundesdeutscher Nachkriegskunst auf und zeigt Asmus Petersen zu seinem 90. Geburtstag. Dazu die filigranen Sachen von Günter Haese und die Stahlskulpturen von Hans Uhlmann.

17:31 Uhr

Die Abo-Angebote der Neuen Presse reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Große Klassiker, spannende Uraufführungen und viel Platz für Schräges: Am 31. August beginnt im Schauspielhaus die letzte Spielzeit von Intendant Lars-Ole Walburg. Einen Vorgeschmack gab bereits die dazugehörige Pressekonferenz – die sich als doppeltes Spiel entpuppte.

17:02 Uhr

Die Staatsoper Hamburg hat die französische Sopranistin Julie Fuchs ausgeladen. Weil die Inszenierung der „Zauberflöte“ riskante Szenen enthalte, wolle man die werdende Mutter keinem gesundheitlichen Risiko aussetzen. Die Sängerin selbst zeigte sich enttäuscht von der Entscheidung und betonte, es hätte auch andere Lösungen gegeben.

16:27 Uhr

Zum Welttag des Buches am 23. April: Buchblogger wie Leckere Kekse und Karla Paul sind Influencer, die neben Büchern auch sich selbst besprechen – und damit ein neues Wohlfühlverhältnis zur Literatur markieren. Wir illustrieren unseren Artikel mit einem Cartoon-Band, der den Literaturbetrieb aufs Korn nimmt.

09:40 Uhr
Anzeige

Seit dem Echo-Eklat dreht sich alles um die Frage: Wie antisemitisch ist der deutsche Rap? Eine ARD-Doku sucht nach Antworten.

22.04.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ein Fest für Bühnenfans: Zum 17. Mal fand in Hannover die Lange Nacht der Theater statt.

22.04.2018

Seine Markenzeichen sind Gedankensprünge und der scheußliche Pullunder. Damit amüsierte Olaf Schubert 1200 Fans im ausverkauften Theater am Aegi.

22.04.2018

Sie gelten als der aufregendste musikalische Export aus Österreich. Warum, zeigten Bilderbuch bei ihrem Konzert in der Faust-60er-Jahre-Halle.

22.04.2018

Nun ist die NDR Radiophilharmonie auch offiziell Botschafter der „Unesco City of Music“. Oberbürgermeister Stefan Schostok übergab die Plakette. Und dann gab es auch noch eine deutsche Erstaufführung im Konzert.

22.04.2018
Anzeige
Anzeige