Navigation:
Der Schweizer Bestsellerautor Martin Suter.

In seinem neuen Buch „Elefant“ lässt Autor Martin Suter einen kleinen rosa Dickhäuter im Dunkeln leuchten – ein fragwürdiges Genexperiment hat’s möglich gemacht.

ANLAUF: BU BUBU BU.Foto: Xxxxx

In seinem Romanfragment „Der Verschollene“, auch bekannt als „Amerika“ erzählt Franz Kafka (1883-1924) die Geschichte eines sozialen Abstiegs. Letzte Station: ein obskures Theater. Was das mit den heutigen USA zu tun hat und was nicht, erklärt Claudia Bauer - sie inszeniert den Stoff am Schauspielhaus.

Jan Böhmermann wurde bereits mit zwei Fernsehpreisen ausgezeichnet.

Jan Böhmermann kann sich vor Preisen kaum retten: Mit etwas Glück heimst er zum dritten Mal den Deutschen Fernsehpreis ein. Die Konkurrenz: Carolin Kebekus und Luke Mockridge.

Kurz ist der Auftritt - gerade mal eine gute Stunde läuft „Shadowland 2“ vor 600 Zuschauern im Theater am Aegi. Und trotzdem entzückt die Show mit ihrer Mischung aus Tanz, Akrobatik und der Darstellung aller möglichen Dinge auf einer Schattenwand.

Die Stimmen der Kritiker sind verstummt, nun erklingt die Musik: Gestern wurde in Hamburg mit viel Prominenz und einer spektakulären Lasershow
die Elbphilharmonie eröffnet. Schon jetzt wird das Konzerthaus als „Weltwunder“ und „Jahrhundertbau“ gefeiert.

Am Mittwoch wird die Elbphilharmonie in Hamburg eröffnet.

Am Mittwoch ist es endlich so weit – die Elbphilharmonie in Hamburg wird mit einem Festakt und Konzert eröffnet. Schon jetzt wird das Konzerthaus als „Jahrhundertbau“ und „Klangwunder“ gefeiert. Wir zeigen die spektakulärsten Bilder.

Endlich eröffnet: die Elbphilharmonie. Die Eröffnung wurde mit einer spektakulären Lichtshow gefeiert.

Hamburg hat ein neues Wahrzeichen: Nach fast einem Jahrzehnt Bauzeit ist die Hamburger Elbphilharmonie am Mittwochabend eröffnet worden. Bundespräsident und Bundeskanzlerin staunten über das Klangwunder. Hunderte Schaulustige verfolgten trotz Schmuddelwetters die große Lichtshow. Viele waren begeistert – aber nicht alle.

Irish Folkpunk - dafür steht seit 27 Jahren die Band Fiddler’s Green aus Erlangen. Gerade tourt das Sextett mit dem aktuellen Album „Devil’s Dozen“. Wir sprachen mit Sänger, Gitarrist, Bouzouki-Spieler und Gründungsmitglied Ralf „Albi“ Albers.

Musiklegende David Bowie starb am 10. Januar 2016.

Vor einem Jahr starb Musiklegende David Bowie infolge einer Krebserkrankung – gerechnet hat damit niemand. Und so ist es noch schwerer zu akzeptieren, dass der Ausnahmemusiker tot sein soll. Man will sich anderes vorstellen, findet unser Redakteur Matthias Halbig.

Musiker starb vor einem Jahr
Musiklegende David Bowie starb am 10. Januar 2015 im Alter von 69 Jahren infolge einer Krebserkrankung.

Vor einem Jahr starb Ausnahmekünstler David Bowie im Alter von 69 Jahren. Seine Musik schreibt auch heute noch Geschichte. Welche Songs Sie unbedingt kennen sollten, sehen Sie hier.

Dietz-Werner Steck ist im Alter von 80 Jahren verstorben.

Der Schauspieler und frühere „Tatort“-Kommissar Dietz-Werner Steck ist tot. Der Schauspieler, der als Stuttgarter Ermittler Bienzle einem Millionenpublikum vertraut war, starb am 31. Dezember im Alter von 80 Jahren in Stuttgart.

Meryl Streep, dreifache Oscargewinnerin, wurde bei der Gala mit dem Cecil B. Demille-Preis für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.

Schauspielerin Meryl Streep hat bei den Golden Globes in Hollywood eine engagierte Rede gegen den künftigen US-Präsidenten Donald Trump gehalten. „Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle“, sagte Streep am Sonntag.

1 2 3 4 5 ... 914
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Auf RTL läuft wieder das "Dschungelcamp". Seid ihr dabei?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie