Navigation:

Genau in diesem Ton: Trinkfreudig, selbstbewusst und rotzig frech zeigten sich Jennifer Rostock bei ihrem Hannover-Konzert in der Swiss-Life-Hall.

Jutta Winkelmann (l.) mit ihrer Zwillingsschwester Gisela Getty (Archivbild von 2011).

Die Buchautorin und Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot. Sie erlag am Donnerstag im Alter von 67 Jahren in München einem Krebsleiden, wie ihr Verlag Weissbooks mitteilte.

Neun Werke kämpfen am Sonntag um den Oscar in der Kategorie „Bester Film“.

Am 26. Februar wird in Los Angeles der prestigeträchtigste Filmpreis der Welt verliehen. Im Rennen um den Oscar für den besten Film hat die Academy in diesem Jahr neun Streifen von „La La Land“ über „Arrival“ bis „Hidden Figures“ nominiert.

Von den Emotionen überwältigt: Ehemalige Bandkollegen von George Michael bei den Brit Awards 2017.

David Bowie bekommt bei den Brit Awards posthum zwei Auszeichnungen. Die Musikbranche feiert auch den verstorbenen Sänger George Michael. Und Katy Perry performt ihre neue Single mit mutmaßlich politischer Botschaft.

Auf ins Abenteuer: „Der mysteriöse Wald“ wartet auf Jonas.

Es geht zu Fuß durch mysteriöse Wälder, per Auto durch die USA auf der Flucht vor der Zombie-Apokalypse, in luxuriösen Eisenbahnwaggons quer durch Europa, in einen Kreis mit glücklichen Lachsen oder ganz meditativ an den Wohnzimmertisch – NP-Redakteur Stefan Gohlisch stellt interessante Spiele-Neuheiten vor.

Im vierten Teil von Bibi & Tina bekommen es die zwei Protagonistinnen auch mit einem unangenehmen Zeitgenossen namens Dirk Trumpf zu tun.

Der Bösewicht im neuen „Bibi & Tina“-Film „Tohuwabohu total“ erinnert an den US-Präsidenten Donald Trump. Aber wie viel brandaktuelle Politik kann ein Kinderfilm vertragen? Ein Gespräch mit Regisseur Detlev Buck.

Mit Zarenglocke: Alexander Eisenach im Bühnenbild von „Die Gerechten“.

Wie weit darf Widerstand gehen? Gibt es eine Rechtfertigung für politischen Mord? Von diesen Fragen erzählt „Die Gerechten“ von Albert Camus. Alexander Eisenach (34), künftiger Hausregisseur in Hannover, inszeniert das Stück auf der Cumberlandschen Bühne. Ein Interview.

Paul McCartney (74, re.) und Ringo Starr (76) waren wieder gemeinsam im Studio.

Die beiden letzten verbliebenden Mitglieder der Beatles machen wieder gemeinsame musikalische Sache: Paul McCartney und Ringo Starr haben Songs für ein neues Album aufgenommen. Unterstützt wurden beide von einem ehemaligen Eagles-Mitglied.

Judith Holofernes blickt zuversichtlich in die Zukunft.

Die Aussage ist knapp: „Ich bin das Chaos“ heißt das neue Album von Judith Holofernes. Ein Gespräch über neue Songs, alte Hits und Songschreiben auf den Faröer Inseln.

William Shakespeare
Schön bunt: Mathias Max Herrmann und Daniel Nerlich.

Premiere von „Hamlet“ im Schauspielhaus Hannover: William Shakespeare als Impro-Theater.

„Lachen, Weinen, Tanzen“
Matthias Schweighöfer hat in Berlin sein erstes Konzert gegeben.

Mit seinen Filmen lockt Matthias Schweighöfer regelmäßig ein Millionenpublikum ins Kino. Jetzt macht der Schauspieler auch noch Musik. In Berlin hat er sein erstes Konzert gegeben.

1 2 3 4 ... 919
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Staustadt Hannover - wie schlimm empfinden Sie die Situation?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie