Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur "Tagesschau"-Sprecherin Zervakis will ihr Temperament zügeln
Nachrichten Kultur "Tagesschau"-Sprecherin Zervakis will ihr Temperament zügeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 20.04.2013
Linda Zervakis wird Nachfolgerin von «Tagesschau»-Sprecher Marc Bator. Quelle: Karlheinz Schindler/Archiv
Hamburg

Die 37-Jährige wird Nachfolgerin von Marc Bator, der zu Sat.1 wechselt. "Es ist für mich eine große Ehre, die Sendung zu präsentieren. Deshalb musste ich mich nach dem Anruf auch mehrfach kneifen." Gegen Lampenfieber hilft ihr Ausatmen, um ruhig zu werden. Ansonsten will sie ihr griechisches Temperament in Zukunft etwas zügeln. "Ansonsten erwischt mich vielleicht ein Passant mit Handykamera dabei, wie ich gerade mit hochrotem Kopf ein Hupkonzert veranstalte."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Markus Lanz nimmt die Auszeichnung als "Medienmann 2012" entgegen, Kollegin Barbara Schöneberger wird als "Medienfrau" geehrt. Und auch die schwedische Sängerin Loreen, Siegerin des Eurovision Song Contest, holt sich einen Preis.

20.04.2013

Mit Jubel und Bravorufen ist die Staatskapelle Dresden zum Ende ihrer USA-Tournee in New York verabschiedet worden. In der ausverkauften Carnegie Hall spendeten die New Yorker den Sachsen fünf Minuten lang stehend Beifall und bejubelten Dirigent Christian Thielemann.

20.04.2013

Riesige Buchstaben glühen auf der Bühne: L-E-N-A. Dann steht Lena selbst am Mikrofon.

21.04.2013