Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Rattle eröffnet Festspiele mit neuem "Rosenkavalier"
Nachrichten Kultur Rattle eröffnet Festspiele mit neuem "Rosenkavalier"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 28.03.2015
Anja Harteros (Feldmarschallin Fürstin Werdenberg) bei den Proben im Festspielhaus Baden-Baden. Quelle: Uli Deck
Anzeige
Baden-Baden

t. Bis zum 6. April stehen in Baden-Baden rund 30 Konzerte auf dem Programm.

Die meisten Zuschauer im Festspielhaus waren nach rund vier Stunden begeistert. Allerdings irritierte "Der Rosenkavalier" in der Neuinszenierung von Brigitte Fassbaender auch so manchen der meist älteren Besucher - vor allem das multi-mediale und von der Musik etwas ablenkende abstrakte Bühnenbild mit bemalten Schleierwänden.

Die Neuinszenierung mit großem Orchester und zahlreichen Statisten wird bis zum 6. April noch drei Mal aufgeführt. Die Mitglieder der Berliner Philharmoniker geben bei ihren 3. Osterfestspielen zudem rund 30 Konzerte an verschiedenen Orten in Baden-Baden.

Das Orchester hatte 2011 nach 45 Jahren in Salzburg mitgeteilt, ab dem Jahr 2013 rund um die Osterfeiertage lieber in Baden-Baden aufzutreten und das Programm zu erweitern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Macher des neuen James-Bond-Films "Spectre" schüren die Vorfreude der 007-Fans mit einem ersten Trailer. In der gut eineinhalb Minuten langen Sequenz holt Bond (Daniel Craig) offenbar seine Vergangenheit ein - Moneypenny (Naomie Harris) unterstellt ihm ein Geheimnis, das er mit niemandem teilt.

28.03.2015

Der Oscar-Preisträger Christopher Plummer (85, "Beginners") hat seine Hand- und Schuhabdrücke im Hollywood-Zement verewigt. Am Freitagvormittag (Ortszeit) hinterließ der gebürtige Kanadier seine Spuren in der feuchten Masse vor dem TLC Chinese Theatre in der kalifornischen Filmmetropole.

28.03.2015

Kluftinger-Fans brauchen noch etwas Geduld. Das Autorenduo Volker Klüpfel und Michael Kobr legt derzeit eine "Klufti"-Pause ein und schreibt an einem Roman ohne den kauzigen Kommissar.

28.03.2015
Anzeige