Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur "James Bond"-Dreharbeiten in Mexiko abgeschlossen
Nachrichten Kultur "James Bond"-Dreharbeiten in Mexiko abgeschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 02.04.2015
Buntes Treiben in Mexico City beim Bond-Dreh. Quelle: Mario Guzman
Mexiko-Stadt

Craig war unter anderem an Bord eines Hubschraubers zu sehen.

Die Dreharbeiten für "Spectre" in Mexiko-Stadt hatten am 19. März begonnen. In einer der aufwendigsten Szenen jagte 007 einen von Christoph Waltz (58) gespielten Schurken durch die Straßen während einer Prozession zum Tag der Toten. Rund 1500 Komparsen bildeten die farbenfrohe Kulisse für die Verfolgungsjagd.

Weitere Drehorte des Films sind London, Rom, das österreichische Sölden und Tanger in Marokko. Der Kinostart des 24. Abenteuers aus der 007-Reihe ist für November 2015 geplant.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rostock (dpa) - Der entlassene Intendant des Rostocker Volkstheaters, Sewan Latchinian, will gegen seine fristlose Kündigung klagen. Dies kündigte er am Mittwoch an.

01.04.2015

Mehr als 600 Jahre lang, von der Römerzeit bis zum Beginn der islamischen Herrschaft, lebten in Ägypten Christen, Juden und Muslime meist gedeihlich miteinander.

01.04.2015

Das Pariser Centre Pompidou musste für seine Edvard Munch-Retrospektive im Jahr 2011 ohne ihn auskommen. Dass der berühmte "Schrei" des norwegischen Malers nun in der Fondation Louis Vuitton zu sehen ist, sorgt in der französischen Presse für Schlagzeilen.

01.04.2015