Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Abstürzende Brieftauben lösen sich auf
Nachrichten Kultur Abstürzende Brieftauben lösen sich auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 24.10.2017
Noch mehr als 30 Jahren ist Schluss bei Mirco Bogumil und Oliver Sauerland. Quelle: oh
Hannover

Heute morgen gegen 5 Uhr tauchte auf der Facebook-Seite der hannoverschen Punkband Abstürzende Brieftauben eine kurze Meldung auf: Zwei Nachrichten in einem Bildschirmfoto, die auf einen Streit zwischen den beiden Mitgliedern Mirco „Micro“ Bogumil und Oliver „Jonny Bockmist“ Sauerland hindeuteten. Fans rätselten über die Echtheit des Posts.

Später erfolgte dann die Bestätigung von Bogumil – ebenfalls per Facebook: „Aufgrund unterschiedlicher Auffassungen, bezüglich der Zukunft der Tauben“ habe sich die Band vergangenen Freitag getrennt. Ein geplantes persönliches Gespräch für kommende Woche sei bereits abgesagt worden.

Von hee

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kultur Guerilla-Aktion: Schornsteine in Leipzig - „Phallus Germanus“ spießt Rechtsextremismus auf

Mit dem Projekt „Phallus Germanus“ macht das „Kollektiv Mailand / Innenhof“ in Leipzig auf rechtsextreme Einstellungen aufmerksam. Fünf ehemalige Industrie-Schornsteine wurden in einer Guerilla-Aktion mit Plastikfolie zu gigantischen Säulendiagrammen umgewandelt. Nur zwei der Installationen sind noch einigermaßen intakt, in der Spinnerei drohte eine Anzeige.

25.10.2017

Die Fun-Punkband aus Hannover hat ihre Trennung am Dienstag über Facebook bekannt gegeben.

24.10.2017

Pädagogisch wertvoll aber leider nicht mehr allzu witzig: Das Schülerleben geht in „Fack ju Göhte 3“ (Kinostart am 26. Oktober) definitiv zu Ende. Zeit für Chantal & Co., das wahre Leben ohne den Laienlehrer Zeki Müller anzugehen.

24.10.2017