Navigation:
Kino-Preview

Begeistert betrachtet Willi ein Haribo Colorado und dreht das Lakritz in Kokoshülle um die eigene Achse.

Der NDR ehrt den Komponisten Georg Friedrich Händel (1685 - 1759) im Frühling mit einem kulturellen Sonderprogramm.

Udo Jürgens in Hannover

Von „Einfach ich“ bis „Cotton Fields“. 9000 Fans bekamen Udo Jürgens' Klassiker zwar erst spät zu Gehör, wurden aber von Anfang bis Ende bestens unterhalten. Und moralisch aufgerichtet.

Der Goldene Bär der 59. Internationalen Filmfestspiele Berlin geht an das Drama „La teta asustada“ („The Milk of Sorrow“) der peruanischen Regisseurin Claudia Llosa.

Georg Büchner schrieb „Dantons Tod“ im Jahr 1835 mit 22 Jahren innerhalb von vier Wochen mit viel Wut im Bauch herunter – zwei Jahre vor seinem eigenen Tod. Regisseur Tilman Gersch hat das Stück jetzt vom Herzen Europas in eine Art kolumbianischen Amazonasdschungel verlegt.

Literarischer Salon

Es beginnt mit Jesus von Nazareth und führt über Carla Bruni zu Arbeitern im Niedriglohnsektor: Vom kommenden Montag an bis Ende Mai widmet sich der Literarische Salon Hannover den unterschiedlichsten Figuren, Themen und Autoren. 

Der Film über das bereits mehrfach verfilmte Attentat vom 20. Juli 1944 wird morgen Abend im Theater am Potsdamer Platz seine Europapremiere feiern. Am Donnerstag kommt "Operation Walküre" in die deutschen Kinos.

Die Deutsche Oper in Berlin ist wegen ihres Defizits von 800 000 Euro unter eine Haushaltssperre gestellt worden.

1 ... 1504 1505 1506 1507 1508 1509 1510 ... 1512
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Soll sich Hannover als europäische Kulturhauptstadt bewerben?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie